Radikale Preissenkung beim Model 3

Erstes Tesla Model 3 Treffen in Fulda. Foto: Markus Weber

Es ist kein Geheimnis, dass die Margen beim Tesla Model 3 für die Automobilbranche spektakulär hoch ausfallen. Die auf Autotechnik und -kosten spezialisierte US-Firma Munro & Associates hatte vor rund einem Jahr das Fahrzeug systematisch zerlegt und anschließend das Potential für die Marge auf über 30 Prozent geschätzt. In diesem Zusammenhang wurde auch festgestellt, dass kein anderer Hersteller dies bis dato erreichen könne.

Vor wenigen Tagen sickerte durch, dass die Produktion des Fahrzeugs im kommenden Monat deutlich angehoben werden soll. Zumindest hat Tesla bei Zuliefereren doppelt so viele Teile wie bisher geordert.

Über Nacht schlug sich die Entwicklung zum Massenhersteller nun auch in den Preisen nieder: Im Konfigurator auf der Tesla-Homepage stehen nun für das Model 3 Standard-Reichweite Plus 43.390 €, für das M3 mit Allradantrieb mit Dualmotor, Maximale Reichweite 51.390 € und für die Performance-Ausführung 55.390 €. Bei letzterer ist ein Preisabstrich von mehr als 10 K zu verzeichnen.

Quelle: https://www.tesla.com/de_DE/model3/design#battery

Etwas anders sieht es im Premium-Segment des Elektroautoherstellers aus. Das Tesla Model S ist genau wie das Model X fortan in weniger Varianten und somit nur noch zu höheren Preisen erhältlich.

So kann das Model S zukünftig nur noch in der Ausführung Maximale Reichweite ab 86.800 € und in der Performance-Variante ab 102.700 € konfiguriert werden.

Das gleiche gilt fürs Model X. Welches mit maximaler Reichweite für 91.700 € und in Performance-Ausführung ab 107.600 € zu haben ist. Die kleineren Batterievarianten können derzeit nicht mehr bestellt werden.

———————–

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO2 sparen und Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.