Tesla will noch dieses Jahr automatisches Parken per Upgrade ermöglichen

Nachdem Tesla letztes Jahr per Software-Upgrade fahrerloses Ausparken implementiert hatte, gab Elon Musk per Twitter nun bekannt, dass automatisches Einparken ohne Fahrer in einem Update noch in diesem Jahr kommen soll. Diese Entwicklungen sind nicht zufällige Gimmicks, sondern Teil des Versuches von Tesla selbstfahrende Elektroautos zu entwickeln, die als fahrerlose Taxis fungieren könnten, über den wir hier berichtet haben. 

In eigener Sache: Die neue Rubrik N.E.W. – News Elektro Welt ist ein Kooperationsprojekt des T&Emagazins mit dem YouTube-Kanal Car Maniac

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.