Tesla Produktionszahlen trotz Quarantäne stabil

Der gut gelaunte Tesla-Chef Elon Musk bei der Model Y-Präsentation am 14. März 2019 in Los Angeles.   Foto: Martin Gillet von der Zeitschrift „Supercharged“ des Tesla Owners Clubs Belgien, teslaclub.be

Trotz der aktuellen Krise und wochenlanger Schließung des Hauptwerkes in Fremont konnte Tesla 2020 im zweiten Quartal 90.650 Fahrzeuge an Kunden liefern. Produziert wurden 82.272 Fahrzeuge. Damit schlug Tesla deutlich die Erwartung der Wall Street. Nach Gerüchten bezüglich einer möglichen positiven Überraschung hatte die Börse diese bereits im Vorfeld der Veröffentlichung von 60-70.000 auf ungefähr 80.000 gelieferte Fahrzeuge angehoben, was Tesla nochmal deutlich übertraf.
Damit liefert Tesla knapp mehr Fahrzeuge aus als im ersten Quartal 2020. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2019 ist nur ein geringer Rückgang um 5 Prozent zu verzeichnen. Eine tolle Leistung des gesamten Teams, unterstützt durch die rasante Skalierung der Produktion in der Gigafactory in Shanghai. Profitabilität für das zweite Quartal  rückt damit in greifbare Nähe. Das endgültige Finanzergebnis veröffentlicht Tesla in wenigen Wochen.


Quelle: Tesla Welt Podcast Folge 124  // Foto: 14. März 2019, Martin Gillet von der Zeitschrift „Supercharged“ des Tesla Owners Clubs Belgien, teslaclub.be 


N.E.W. ist ein Gemeinschaftsprojekt des T&Emagazin in Zusammenarbeit mit dem YouTube Kanal Car Maniac von Christopher Karatsonyi 

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.