Folge uns

Folge uns

Newsticker
  • Die letzten 100 Tickets fürs M3T - Nach Erscheinen weiterer Videos zum Tesla Model 3 Treffen (M3T) sind die zur Verfügung stehenden Parkplätze fast ausgeschöpft. Am Sonntag, den 17. Mai 2020 (11 bis 17 Uhr) findet das M3T am Ladepark Kreuz Hilden bei Ihr Bäcker Schüren und dem angrenzenden Gelände der Firma Selgros (Oststraße 17) statt. Nino...
  • Nur noch 100 Parkplätze - Hilden: Mekka der E-Mobilität Die E-Mobilität ist im Kommen. Diese Erkenntniss gewinnt man insbesondere dann, wenn sicher der Blick gen Hilden richtet. Nicht nur, dass hier der EU weit größte Ladepark entsteht. Am 17. Mai 2020 findet hier auch das voraussichtlich größte E-Mobilisten-Treffen des Kontinents statt. Mehr als 500 der...
  • Dennis Witthus Moderator beim M3T - Dennis Witthus wird im Programm des Tesla Model 3 Treffens am 17. Mai in Hilden eine besondere Rolle einnehmen. Der Bremer YouTuber ist als Moderator von Veranstaltungen wie dem e-day blumenthal und dem E-Cannonball bewährt und wird nun auch durch das Programm des voraussichtlich größten E-Mobilitäts-Events auf dem Kontinent führen....
  • Tesla Model 3 Treffen: Spenden für Bäume - Wer das Tesla Model 3 Treffen M3T am Sonntag, 17. Mai 2020, in Hilden besucht, unterstützt mit seinem Eintritt eine Baumpflanz-Aktion in der Region. Wälder haben nicht nur vielfältige Wohlfahrtswirkungen für Menschen und bieten naturnahen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. In Zusammenhang mit dem Klimawandel kommt ihnen auch eine besondere...
  • Mit dem Tesla nach Norwegen - Seit März 2019 besitzen Petra und Hannes Reiter ein Tesla Model 3 Dualmotor. „Finanziell war die Anschaffung nicht unerheblich und so sagten wir unsere jährliche Motorradreise für 2019 erst mal ab“, erläutert Hannes, doch „konnten wir einen Trip von Österreich nach Norwegen mit unserem Model 3 Dualmotor kalkulieren.“ Nach 5.500...

Dennis Witthus Moderator beim M3T

Tesla Model 3 Treffen: Spenden für Bäume

Wer das Tesla Model 3 Treffen M3T am Sonntag, 17. Mai 2020, in Hilden besucht, unterstützt mit seinem Eintritt eine Baumpflanz-Aktion in der Region. Wälder haben nicht nur vielfältige Wohlfahrtswirkungen für Menschen...

Mit dem Tesla nach Norwegen

Seit März 2019 besitzen Petra und Hannes Reiter ein Tesla Model 3 Dualmotor. „Finanziell war die Anschaffung nicht unerheblich und so sagten wir unsere jährliche Motorradreise für 2019 erst mal ab“, erläutert Han...

Supercharger Hilden bereits vorbereitet

Aktueller Stand zum neuen Tesla Supercharger am Kreuz Hilden: Paletten-Charger und Trafo stehen, die Inbetriebnahme läuft und wird bis Donnerstag, 13.2. abgeschlossen sein. Ab Freitag, 14.2., können Tesla-Fahrer an den...

Größter Tesla Supercharger (V3) in der EU am Kreuz Hilden

Lange wurde, zum Beispiel in Foren und sozialen Netzwerken, spekuliert, was sich hinter dem grauen Icon „Brockerberg“ auf der Supercharger Karte von Tesla unweit von Düsseldorf an der A3 / A46 verbirgt. Nun gibt es ...

E-Mobilität

[ Alle anzeigen ]

Die letzten 100 Tickets fürs M3T

Nach Erscheinen weiterer Videos zum Tesla Model 3 Treffen (M3T) sind die zur Verfügung stehenden Parkplätze fast ausgeschöpft. Am Sonntag, den 17. Mai 2020 (11 bis 17 Uhr) findet das M3T am Ladepark Kreuz Hilden bei I...

Nur noch 100 Parkplätze

Hilden: Mekka der E-Mobilität Die E-Mobilität ist im Kommen. Diese Erkenntniss gewinnt man insbesondere dann, wenn sicher der Blick gen Hilden richtet. Nicht nur, dass hier der EU weit größte Ladepark entsteht. Am 17...

Promis beim M3T

Viele bekannte Gesichter von YouTube werden zum Tesla Model 3 Treffen am 17. Mai am Ladepark Kreuz Hilden kommen. Zu letzt hat noch Robin Schmid von Robin.TV zugesagt. So einige YouTuber, Podcaster und andere Multiplikat...

Schicksalsjahr 2020

Warum Verbrenner sterben & E-Autos mit Rabatten durchstarten müssen! 2020 ist das Schicksalsjahr für die Automobilindustrie! Seit dem 1. Januar gilt ein neuer CO2-Grenzwert von 95 Gramm pro Kilometer für Flottenem...

Böser Jahresrückblick

Containerschiffe, CO2, NOX und ein brennender Tesla Was war los 2019?! Was mussten wir letztes Jahr wieder für Schwachsinn über uns ergehen lassen? Da sprachen Anfang 2019 ein Comedian und ein Professor davon, dass 15 ...

Allgemein

[ Alle anzeigen ]
5. Ausgabe

Kurz vor Druck

Am kommenden Montag geht das fünfte T&Emagazin in Druck. „Mit einer wirklich runden Sache starten wir ins neue Jahrzehnt“, erklärt Verleger Timo Schadt. In der ab Mitte Januar vorliegenden Zeitschrift sind mehr...

Aktive Gestaltung der Zukunft

Das Tesla Model 3 Treffen wird am 17. Mai 2020 (11 bis 17 Uhr) bei Roland Schüren am Ladepark Kreuz Hilden / Ihr Bäcker Schüren stattfinden. Auf dem daneben gelegenen großen Parkplatz der Firma Selgros (Oststraße 17...

Jetzt anmelden beim M3T!

Unterstützt von den Tesla Owners Clubs Tesla Fahrer und Freunde e.V., Tesla Owners Club Helvetia (TOCH), Tesla Club Austria, Tesla Owners Club Belgium und Tesla Owners Club Nederland lädt das T&Emagazin zum M3T. Da...

Tesla baut Supercharger-Netz weiter aus

Insbesondere aus den USA häufte sich seitens Tesla-Fahrern die Kritik, dass das zur Verfügung stehende Supercharger-Netz als nicht ausreichend empfunden wird. Insbesondere zu Feiertagen bildeten sich in jüngster Verga...

Sono Motors braucht Unterstützung

Der deutsche Mobilitätsanbieter Sono Motors hat gestern eine der größten Community-Funding-Kampagnen Europas gestartet. Bis zum 30. Dezember 2019 will das Unternehmen das Kampagnenziel von 50 Millionen Euro durch 2.00...

Regenerative Energien

[ Alle anzeigen ]
Autark – Live im Internet und an der Hochschule Fulda

Autark – Live im Internet und an der...

Eine Filmvorführung mit Diskussion dient der Eröffnung der Fuldaer Energiewochen. Das Besondere ist, der Film wird nicht nur in der Hochschule Fulda zu...
Strom von nebenan für das eigene Auto

Strom von nebenan für das eigene Auto

Elektromobilität ist einer der wichtigen Schlüssel, um die CO2-Emissionen im Verkehr nachhaltig zu senken. Das Bundesumweltministerium hat im Sommer 2019 eine Studie veröffentlicht,...
Steuer-Irrsinn bremst Eigenstromnutzung

Steuer-Irrsinn bremst Eigenstromnutzung

Mieter mit Solarstrom vom eigenen Dach versorgen – was könnte klimafreundlicher sein? Jedoch drohen Wohnungsbauunternehmen oder -genossenschaften, die dies vor haben, große finanzielle...