Ein besonderes Weiterbildungsformat für aktive und baldige E-Mobilist:innen rund ums Thema Elektro-Mobilität und Erneuerbare Energien.

Über den T&Etalk

Live zu sehen ist der T&Etalk bei Twitch (T&Emagazin), bei YouTube (T&Emagazin), bei YouTube (buzzingDANZEI) und auf diversen Plattformen als Podcast zu hören auf dem Kanal von David Reich Tesla Welt.

Moderatoren sind Antonino Zeidler (YouTube-Kanal buzzingDANZEI) und David Reich (Tesla Welt Podcast). Eingeladen werden wechselnde Experten zu den jeweils angesprochenen Themen.

Ganz wichtig ist die Beteiligung der Zuschauer:innen im Live-Chat.

21. T&Etalk zu Tesla Model S & X Plaid in Europa

voraussichtlich am 10. Dezember 2022 live am Seed&Greet Ladepark Hilden


20. T&Etalk

Thema “Jahresbilanz Energie- & Verkehrswende”

Darin zogen Bernd Beneke, Frank Müller und Dr. Simone Peter eine Jahresbilanz zur Energie- und Verkehrswende in Deutschland.

Die drei Verbandsvorstände setzten sich mit der genannten Thematik auseinander, stellten das Erreichte auf den Prüfstand und formulierten das, was ihrer Ansicht nach 2023 geschehen muss. Dr. Simone Peter ist seit 2018 Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie und war von 2013 bis 2018 Vorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Für den Präsidenten des Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) ist kurzfristig dessen Hauptstadt-Büroleiter Frank Müller eingesprungen. Und Bernd Beneke Vorsitzender des Bundesverbandes innovativer Handwerker für erneuerbare Energien e.V. (BIHEE) war am Start.

 





19. T&Etalk

Thema war der zweite AI Day von Tesla

 

Beim ersten KI-Tag im vergangenen Jahr stellte Tesla seinen Dojo-Supercomputer vor, den das Unternehmen als das schnellste KI-Trainingsgerät der Welt bezeichnete. Was jedoch die Aufmerksamkeit der Welt wirklich auf sich zog, war der sogenannte „Tesla Bot“, der inzwischen in Optimus umbenannt wurde. Es ist ein vollständig zweibeiniger humanoider Roboter, der laut Elon Musk darauf ausgerichtet ist, langweilige und sich wiederholende Aufgaben zu erledigen, die die meisten Menschen nicht tun möchten. Tatsächlich behauptete Musk sogar, dass es in der Lage sein wird, den zukünftigen Arbeitskräftemangel zu lösen.

Im Talk haben die Themen Karsten Klees, Martin Hund und Nicole Krause berichtet, analysiert und kommentiert. Moderiert hat Nino Zeidler.

 

18. T&Etalk

Campen mit dem E-Auto war das Thema. Der Stream kann auf den oben genannten Kanälen auch im nach hinein noch angeschaut werden. Diesmal bestand die Möglichkeit Live vor Ort dabei zu sein, denn Ort des Geschehens war der öffentliche Ladepark Seed&Greet in Hilden bei Düsseldorf.

 

Erfahrene E-Camper waren dabei und konnten von ihren Erfahrungen berichten. Bis ins Detail liebevoll fürs Campen ausgestattete Tesla-Modelle wurden vorgestellt (Dachzelte, Vorzelte, eingebaute Küchen- und Duschvorrichtungen) aber auch Alternativen, wie z.B. zu mietende E-Camper.

17. T&Etalk:

Unter dem Titel S3XY CARS Community versammelten sich am 30. Juli 2022 tausende E-Mobilist:innen auf dem Messegelände. Am Montag, den 25. Juli um 19 Uhr – also kurz vor dem Event wurden im Rahmen eines T&Etalks letzte Details zum Event verkündet.

Einer der Programm-Koordinatoren des Großevents war Nino vom YouTube-Kanal buzzingDANZEI. Er hat zusammen mit David Reich vom Tesla Welt Podcast und Timo Schadt, dem Verleger des T&Emagazin das Programm gestrickt.

Die Planung vor Ort hat Eventausstatter Thomas Helmer geleistet. Der Messeprofi zeichnete verantwortlich für die Gelände-Aufteilungen und die Organisation der technischen Abläufe der Zukunftsmesse am 30. Juli.

Nino sprach mit ihm und Veranstalter Timo Schadt. Die drei konnten – wie beim T&Etalk üblich – seitens der Community im Livechat befragt werden.

https://youtu.be/oTdaK0yx308

16. T&Etalk:

Designer Christoph Reichelt sprach am 1. Juni 2022 mit Martin Gülich und Ulrich Heckmann. Letzterer hat durch seine Arbeit und seiner Liebe zu Autos in Kombination mit Fotografie, Architektur und Mode einen besonderen Blick für Designtrends und die schönen Dinge des Lebens. Christoph Reichelt veröffentlicht im T&Emagazin häufiger Beiträge zu Fahrzeugdesign.

https://www.youtube.com/watch?v=0mm48QkQDjY

Martin Gülich ist seit 20 Jahren als Industriedesigner in Produktentwicklung und Vertrieb tätig. Nachdem er bei Kurz Kurz Design in der vollen Breite des Entwurfsprozesses erfolgreiche Konsum- und Industriegüter wie Bewegungsmelder und Heizungspumpen gestalten durfte, konzentriert er sich heute mit seinem Büro www.yourspools.de auf die Vermarktung und Konzeptionierung von Spulen für die Kabel- und Drahtindustrie. Hier stehen seit einigen Jahren Fertigungsprozesse an der Basis der Elektromobilität besonders im Fokus der Applikationsberatung.

Eine von vielen Fragen: Muss ein Elektro-Auto hässlich sein? Zudem ging es darum, in wie fern die neue Antriebsform beim Innen- wie Außendesign neue Spielräume bietet.

 

15. T&Etalk:

Am 30. März 2022 war das Thema “E-Mobilitäts-Aktien und Investment in erneuerbare Energien”. Dr. Mario Herger (Buchautor aus dem Silicon Valley) war einer der Gäste. Oliver Dornisch von der Trade-Value AG aus Oldenburg und Alfred Maydorn (von “Maydorns Meinung – Der Aktionär TV”) diskutierten mit.

 

14. T&Etalk: Kostenlos Tesla fahren – ist das verwerflich?

Am 23. Februar 2022 ging es um das in den Medien heißdiskutierte Thema, sein junges gebrauchtes E-Auto ins EU-Ausland für den Neupreis oder mehr zu verkaufen. Hierzu waren Autohändler & YouTuber Ove Kröger und der YouTuber Steve Dumke eingeladen.

Zum Beitrag: https://temagazin.de/allgemein/kostenlos-tesla-fahren-ist-das-verwerflich-tetalk-mit-ove-kroeger-sascha-schmitz/

https://www.youtube.com/watch?v=My46MVAvqAA

13. T&Etalk: Energiewende machen – Jede/r kann Ökostrom erzeugen und vermarkten

Am 16. Januar 2022 unterhielten sich Zimmerermeister Bernd Behneke, der Präsident des Bundesverbands innovater Handwerker für erneuerbare Energienen e.V., Energieberater Gregor Hinz vom Ökostromanbieter Voltego und Martin Rausch von Wohnen mit Energie über Möglichkeiten des persönlichen Beitrags zur Energiewende, denn jede/r kann Ökostrom erzeugen und vermarkten…

https://www.youtube.com/watch?v=N3uWmrQADbY

12. T&Etalk: Die Liebe zum Tesla – dem E-Auto was Gutes tun

https://www.youtube.com/watch?v=LObi4dMrge8

Live wurde der T&Etalk am Sonntag, 12. Dezember 2021 um 19 Uhr, aus Bottrop ausgestrahlt. Der Tuning-Trend wird mit der Ablösung der Verbrenner durch EVs nicht zu Ende sein. Auf dem Gebiet der Fahrzeugveredelung hat sich ein Unternehmen weltweit einen ganz besonderen Namen gemacht. Zu Gast war das Team beim Fahrzeughersteller Brabus.

Die Gäste:

Nico Pliquett ist Geschäftsführer von mehreren Startups und hat einen erfolgreichen gleichnamigen YouTube Kanal, auf dem er diverse E-Autos vorstellt. Er vermietet zudem Teslas im Raum Hamburg, vermarktet Wall-Boxen und verkauft Zubehör für Elektroautos über den Shop4Tesla.

Peter Strasburger ist Executive Vice President des Brabus-Tochterunternehmens Startech, das Leistungssteigerung und Tuning anbietet, um exklusive Fahrzeuge mit individuellen Noten zu schaffen.

Alexander Nassian ist Softwareentwickler, Gründer und Geschäftsführer der bitshift dynamics GmbH. Auf Fahrzeugdämmung spezialisiert ist seine neuste Firma Custom Tesla. Zudem ist er – mit Augenzwinkern – Hohepriester der Church of Tesla.

11. T&Etalk: E-Auto vs. Bus und Bahn

Beim T&Etalk am Sonntag, 7. November 2021 um 19 Uhr, war das Thema: “E-Autos vs. Bus und Bahn – Individualmobilität oder öffentliche Verkehrsmittel?” – Eine Diskussion zwischen den Buchautoren Jörg Bergstedt (Verkehrswende-Aktivist), Christoph Krachten (Wissenschaftsjournalist) und Volker Quaschning (Professor für Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin).

 

10. T&Etalk: Sonderausgabe zur Giga 4

Mit einer Sonderausgabe des T&Etalk wurde am 13. Oktober 2021 die Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg behandelt. Am 9. Oktober hatte Tesla im Rahmen der Gigafactory Berlin-Brandenburg County Fair der Öffentlichkeit die Tore geöffnet. Hunderttausende bewarben sich, doch „nur“ 9.000 durften pandemiebedingt tatsächlich auf dem Gelände sein. Die Eindrücke waren überwältigend. Doch was bedeutet das, was es da zu sehen gab? Was – vielleicht bisher unbekannt – ist jetzt öffentlich? Was war zwischen den Zeilen zu lesen? Wie war es Elon Musk „in echt“ zu erleben?

Karsten Klees und Martin Hund, die Autoren der Broschüre „Alles rund um Ihren Tesla“ und Regisseure des T&Etalks waren über den Tesla Fahrer und Freunde e.V. vor Ort. Auch Joshua Streitz, Präsident des Tesla Owners Club Lëtzebuerg und Martin Haudenschild, Präsident des Tesla Owners Clubs Helvetia ergatterten eines der raren Tickets. Antonino Zeidler war leer ausgegangen. Er hatte als Moderator daher jede Menge Fragen. Die anderen die passenden Antworten.

https://www.youtube.com/watch?v=npZvu9TLH4k
https://www.youtube.com/watch?v=npZvu9TLH4k

9. T&Etalk: E-mobil in die Zukunft

https://www.youtube.com/watch?v=1wi4VNRMrw8
https://www.youtube.com/watch?v=1wi4VNRMrw8

8. T&Etalk: Das Tesla Model Y

Der 8. T&Etalk war weniger einer mit gewohnter Expertenrunde, als einer über seinen Ehrengast definiert: Das Tesla Model Y. Gerade erst in Europa angekommen, war beim Streaming-Event T&Etalk am Sonntag, 5. September 2021 das neue Tesla-Fahrzeug im Fokus.

Das Team hatte ein nagelneues Model Y organisiert. Das Fahrzeug stammt aus China und leider nicht aus der neuen Gigafactory in Grünheide. Dort soll es erst ab Oktober produziert werden.

Seine Besitzer konnten erste praktische Erfahrungen schildern, aber das Besondere war: Im Livechat konnten Fragen gestellt werden, die die Moderatoren Nino und David vor Ort klären konnten. Spannend auch der direkte Vergleich zum Model 3 und zum ebenfalls anwesenden Model X.

https://www.youtube.com/watch?v=Ji_PtmoGD8Q
https://www.youtube.com/watch?v=Ji_PtmoGD8Q

 

 

7. T&Etalk: Sonderausgabe zum Tesla AI Day

Am 26. August 2021 gab es um 19:30 Uhr eine Sonderausgabe des T&Etalks zum Tesla AI Day, live auf YouTube und Twitch.

Tesla hat auf dem AI (Artificial Intelligence) Day seine Entwicklungen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz vorgestellt, unter anderem beim autonomen Fahren, beim “Supercomputer” Dojo – und schließlich die Entwicklung eines humanoiden Roboters. Schon nächstes Jahr soll es einen Prototypen des Tesla Bot geben. Der Roboter soll helfen, gefährliche, sich wiederholende, langweilige Tätigkeiten zu erledigen.

Diese spektakuläre Ankündigung war Grund für eine Sonderausgabe des T&Etalks am Donnerstag, 26. August 2021. Zu sehen war sie live und ist jetzt als Konserve bei Twitch (T&Emagazin), bei YouTube (T&Emagazin) und bei YouTube (buzzingDANZEI)

Mit dabei waren Antonino Zeidler (buzzingDANZEI), Karsten Klees, Martin Hund (beide Mitglieder im Tesla Fahrer und Freunde e.V. TFF) und Joshua Streitz (Gründer des Tesla Owners Clubs Luxemburg).

https://www.youtube.com/watch?v=Ds9pyuwqSVU

6. T&Etalk: Wohin geht es mit der E-Mobilitäts-Community?

Am  4. Juli sprachen Antonino Zeidler und David Reich unter anderem mit Timo Schadt (T&Emagazin) über sein Vorhaben, 2022 das Mega-Event M3T unter dem neuen Titel SEXY CARS Community im realen Leben stattfinden zu lassen. Arnie Kröger, die Vorsitzende der electrified women, fand sich ebenfalls digital zum Gespräch ein, ebenso Oliver Krüger von 163 Grad. Fragen aus den Chats wurden diesmal von Martin Haudenschild vom Tesla Owners Club Helvetia (TOCH) eingebracht.

https://www.youtube.com/watch?v=tpAdClLQwYY&t=9s

5. T&Etalk: M3T

Ende Mai wurde an Stelle des T&Etalk außerordentlich das M3T ausgestrahlt:

https://www.youtube.com/watch?v=btrQsitdF2c
https://www.youtube.com/watch?v=btrQsitdF2c

4. T&Etalk: Das Laden der Zukunft

mit David Reich, Antonino Zeidler, Martin Hund, Roland Schüren, Markus Emmert.

https://www.youtube.com/watch?v=6qdpCcwegIo
https://www.youtube.com/watch?v=6qdpCcwegIo

3. T&Etalk: Ist Tesla raus aus der Servicehölle

Es diskutierten der ehemalige Zentraleuropa-Service-Chef von Tesla Balazs Brauner und Stefan Moeller vom E-Auto-Vermieter Nextmove.

https://www.youtube.com/watch?v=AsDaJoxmGag&t
https://www.youtube.com/watch?v=AsDaJoxmGag

2. T&Etalk: Nachhaltig investieren

Zu Gast waren Jörg Heynkes und Felix Goldbach, Moderator war David Reich.

https://www.youtube.com/watch?v=95jujK35SY8
https://www.youtube.com/watch?v=95jujK35SY8

1. T&Etalk: Zukunft

Gestartet wurde die Veranstaltungsreihe mit dem T&Etalk Zukunft mit Dr. Mario Herger (Buchautor aus dem Silicon Valley), Lars Thomsen (Zukuftsforscher aus Zürich), Jörg Heynkes (Visionär und Speaker aus Wuppertal) und Nick Zippel (Umbauer von Verbrennungsfahrzeugen in E-Autos und größter Solateur im Raum Hamburg).



Zur Aufzeichnung: https://www.twitch.tv/videos/968734486

Weitere Inhalte

Hier können die, die nicht live dabei waren verpasste Sendungen nachschauen:

https://www.youtube.com/tundemagazin

Wer zukünftige Folgen des T&Etalk nicht verpassen möchte sollte auf Twitch dem Kanal folgen.

Hintergrund-Infos

 

Präsentiert von