Maximales Potenzial beim Netzanschluss heben

Maximales Potenzial beim Netzanschluss heben

BEE-Studie zu Netzverknüpfungspunkten Deutschland sitzt auf einem gewaltigen Schatz ungenutzter Kapazitäten für den Netzanschluss von Erneuerbaren-Kraftwerken. Das zeigt die Studie zur gemeinsamen Nutzung von Netzverknüpfungspunkten, die der Bundesverband erneuerbare Energie (BEE) gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft un...
Weiterlesen
BEE-Positionspapier zur Kraftwerksstrategie

BEE-Positionspapier zur Kraftwerksstrategie

Erneuerbare Potenziale umfassend nutzen, Versorgung verlässlich sichern Der BEE hat ein Positionspapier zur Kraftwerksstrategie (KWS) der Bundesregierung erarbeitet und darin die erneuerbaren Flexibilitätspotenziale beschrieben. Fazit: Sie übersteigen die g...
Weiterlesen
Neue Details zur Kraftwerksstrategie

Neue Details zur Kraftwerksstrategie

Auf günstige Erneuerbare setzen  Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat neue Details zur geplanten Kraftwerksstrategie bekannt gegeben. Neben einer technologieoffenen Ausschreibung für Langzeitspeicher sollen umrüstbare Wasserstof...
Weiterlesen
Neue Langfristszenarien vorgestellt  

Neue Langfristszenarien vorgestellt  

Heute wurden neue Modellierungen im Rahmen der Langfristszenarien des BMWK vorgestellt. Dazu BEE-Präsidentin Simone Peter „Es ist erfreulich, dass weitere Szenarien berechnet und einige Kritikpunkte des BEE dabei berücksichtigt wurden. Auf den ersten Blick...
Weiterlesen
Smart is beautiful

Smart is beautiful

Wind und Sonne brauchen ein dezentrales erneuerbares Back-up statt 50 Gaskraftwerke Anlässlich der Diskussion um die Kraftwerksstrategie der Bundesregierung drängt die Erneuerbaren Branche auf smarte Lösungen: „Erneuerbare Energien sind jetzt systemsetzen...
Weiterlesen
Hinkley Point C: Teure Überraschung zu Weihnachten

Hinkley Point C: Teure Überraschung zu Weihnachten

Das im Bau befindliche britische Atomkraftwerk Hinkley Point C entpuppt sich immer mehr als Kostenfalle. Nach massiv gestiegenen Baukosten wird nun deutlich, dass auch die Kosten für den erzeugten Strom deutlich höher liegen als ursprünglich angenommen. Daz...
Weiterlesen
Trotz einiger Verbesserungen: EU-Strommarktreform verzögert Ausstieg aus fossilen Energien

Trotz einiger Verbesserungen: EU-Strommarktreform verzögert Ausstieg aus fossilen Energien

„Die Verhandlungen haben nur teilweise zu positiven Resultaten geführt”, so BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter zu den Ergebnissen des Trilogs über die EU-Strommarktreform. „Die Einigung bringt zwar mehr Klarheit über die Stoßrichtung, doch die Fö...
Weiterlesen
BEG: Fördermittel müssen ab 2024 fließen

BEG: Fördermittel müssen ab 2024 fließen

Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat sich auf neue Förderrichtlinien für klimafreundliche Heizungen geeinigt. „Mit der Bundesförderung Effiziente Gebäude (BEG) befindet sich neben dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) und dem Wärmeplanungsgesetz (WPG) nu...
Weiterlesen
Solarpaket bringt zentrale Änderungen zur Verfahrensbeschleunigung und Entbürokratisierung

Solarpaket bringt zentrale Änderungen zur Verfahrensbeschleunigung und Entbürokratisierung

„Mit dem Solarpaket I setzt die Bundesregierung ein weiteres Maßnahmenpaket zur Beschleunigung des Wind- und Solar-Ausbaus um”, so die Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. (BEE), Dr. Simone Peter, die heute als Sachverständige zur...
Weiterlesen
Bund-Länder-Gipfel: Beschleunigungsmaßnahmen zügig umsetzen

Bund-Länder-Gipfel: Beschleunigungsmaßnahmen zügig umsetzen

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) begrüßt den „Pakt für Planungs-, Genehmigungs- und Umsetzungsbeschleunigung”, den der Bundeskanzler und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder bei der Ministerpräsidentenkonferenz be...
Weiterlesen