Der disruptive Wandel

Autorenlesung

In Zeiten in denen es immer mehr Leuten schwer fällt, Papier in die Hand zu nehmen und klassisch zu lesen fällt den “neuen Medien” wie zum Beispiel YouTube eine wachsende Funktion zu. Eine besonders tolle Geste ist natürlich, wenn sich YouTuber dafür entscheiden auf ihren Kanälen aus den sogenannten Totholzmedien vorzulesen. Stefan Debera von 404 Volt hat sich eines Beitrags aus der aktuellen Ausgabe des Tmagazins angenommen und genau dies getan. Das Besondere ist, er ist auch noch der Verfasser des entsprechenden Fachartikels über “disruptiven Wandel”.

Weitere Themen der 52 seitigen Ausgabe 3.2019 des Tmagazin sind:

Titel: Tesla: Autononome Zukunft

Politik – Fridays for future

Feuerwehrmann im Interview: Bandgefährliche E-Autos?

Tesla – Shareholder Meeting 2019    

Tesla Owners Club Summit     

Tesla – Das Model Y

Elektromobilität – Wenn alle elektrisch fahren …   

Die Herausgeber: TFF e.V. und Tesla Owners Helvetia     

Medienpartnerschaft – Bundesverband eMobilität und Tmagazin   

Ev Events –  Rive Maroc und andere Termine     

Rückspiegel – e4 TESTIVAL, e-Parade, Silence Rallye und Erstes Model 3 Treffen      

Early Adopter – Am Anfang haben sie gelacht    

Tolle Idee – Thank you-Karten – Interview      

Early Adopter – In 80 Tagen elektrisch um die Welt Rafael de Mestre 

Tesla –  Werbefilm von Studenten für Tesla    

Reisebericht – Nikola Tesla Rally Kroatien  

Unterwegs laden – Destination Charger    

Fahrbericht – Hyundai Kona Elektro    

Elektroautoguru – Installation einer Ladestation     

Wirtschaft –  Über den disruptiven Wandel

Wirtschaft – Der Osborne-Effekt

Erneuerbare Energien – Mieterstrom  

Fanboy – Autoshow Shanghai     

Das Tmagazin kann in gewünschter Menge gegen Versandkostenübernahme im Shop angefordert werden.

————————————————————–

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO2 sparen und den Tmagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.