Nur noch Mitfahren…

Nach Erscheinen weiterer Videos zum Tesla Model 3 Treffen (M3T) sind die zur Verfügung stehenden Parkplätze ausgeschöpft. Am Sonntag, den 17. Mai 2020 (11 bis 17 Uhr) findet das M3T am Ladepark Kreuz Hilden bei Ihr Bäcker Schüren und dem angrenzenden Gelände der Firma Selgros (Oststraße 17) statt. Nino vom Kanal buzzingDANZEI hat auf YouTube ein Gespräch mit Roland Schüren und Veranstalter Timo Schadt, vom T&Emagazin veröffentlicht.

Aber auch Georg Giglinger von energab trug mit einer Veröffentlichung zum Run auf die letzten Tickets bei.

Die vorhandenen Parkplätze sind nun ausgeschöpft und ab jetzt können keine weiteren Fahrzeuge mehr auf die Veranstaltungsgelände fahren. Mit Hilfe eines „Community-Shuttleservice“ wird es allerdings möglich sein, darüber hinaus zum Ort des Geschehens zu gelangen. Wer fortan ein Digital-Ticket bestellt, kann sein Auto in der Nähe des Tesla-Superchargers am Kreuz Hilden abstellen und wird von “Freiwilligen” mitgenommen und nach dem Veranstaltungsende zurückgebracht.

Die Freiwilligen bieten dabei die Mitfahrt in unterschiedlichen E-Autos an: Für die Besucher, die ab jetzt ein Ticket kaufen, zudem besondere Erfahrungen, denn Halter verschiedener Fahrzeugtypen haben sich bereit erklärt, Menschen mitzunehmen. Die Beteiligten dieser „Community-Aktion“ werden rechtzeitig per E-Mail auf entsprechende Mitfahrparkplätze hingewiesen und können sich vor Ort zu Fahrgemeinschaften zusammenschließen. Die Fahrer sind dann mit „Warnwesten“ gut erkennbar, sodass ein reibungsloser Ablauf garantiert werden kann.

Selbstverständlich bekommen auch die, die ihr Auto zurücklassen und ein Digital-Ticket gezogen haben, ein „Lecker-Täschken“ mit Backwaren und Merch der Aussteller.

Derweil wird auch intensiv am Programm gestrickt. Fest steht bisher:

Nach Begrüßung durch Timo Schadt (vom T&Emagazin) und „Hausherr“ Roland Schüren, der Neuigkeiten zu seinem Großprojekt „Seed & Greet“ am Kreuz Hilden verkünden wird, startet der Wuppertaler Autor und Speaker Jörg Heynkes mit einer Keynote für eine aktivere Gestaltung unserer Zukunft werben. An seiner Seite: der humanoide Roboter Pepper.

Ab 13 Uhr werden dann, moderiert vom Bremer Kaufmann und YouTuber Dennis Witthus, kurze Talkrunden rund um die E-Mobilität mit verschiedenen Gästen laufen.

Christian von der Strom-Garage hat ein hochwertiges T-Shirt zum M3T produziert. Ihr könnt es hier bestellen.

Unterstützt wird das M3T von den Tesla Owners Clubs: Tesla Fahrer und Freunde e.V., Tesla Owners Club Helvetia (TOCH), Tesla Club Austria, Tesla Owners Club Belgium und  Tesla Owners Club Nederland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.