E-Mobilisten unterstützen Caritas Wohngruppe

Unter dem Motto “Gemeinsam arbeiten – gemeinsam feiern” unterstützen E-Mobilisten am 11. August mit ehrenamtlicher Projektarbeit die Kinder-Wohngruppe der Caritas im hessischen Flieden.

Höhepunkt ist die Einweihung der ersten öffentlichen Ladesäule in Flieden. Doch zuvor wird gemeinsam angepackt: Es sollen verschiedene Aktivitäten stattfinden, wie zum Beispiel das Gestalten eines alten Bauwagens (wie bei Peter Lustig) und einiges mehr. Es wäre toll, wenn sich möglichst viele E-Mobilisten an dieser Aktion beteiligen. Am Nachmittag der ganztägigen Veranstaltung wird dann die Ladesäule eingeweiht und es wird gegrillt. Gefeiert wird anschließend mit Open End!

Wer mag kann sich über “doodle” eintragen.

https://doodle.com/poll/22e5u7a8gfzpwcca

Anzeige

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.