“German Reichweitenangst” – Buch zum Schmunzeln

Genre: Satire, Elektromobilität

Alles andere als bierernst kann die E-Mobilität sein, das beweist ein gerade neu erschienenes Buch, an dem neben den Autoren Stefan Schwunk und Wolfgang Paul u.a. auch Car Maniac, E-Lisa, Ove (Doc Tesla) und Alexander Bloch mitgewirkt haben.

Das Buch “German Reichweitenangst – …ach geh`dich wech mit Elektroauto…” ist eine Satire auf die Elektomobilität bzw. deren Gegner. Leichte Lektüre, die zum Schmunzeln anregt und in mancher Situation, wird man sich als Elektromobist:in wieder erkennen. Der Wandel der Zeit ist nicht aufzuhalten:

Der passionierte Dieselfahrer Klaus-Dieter-Pascal muss zur Inspektion in das Autohaus seines Vertrauens. Dort erfährt er, dass neben der jährlichen Wartung seines geliebten Diesels, auch eine umfangreiche Reparatur notwendig ist. Doch das großzügige Autohaus übergibt ihm einen Leihwagen. Zu seinem großen Entsetzen erhält er ein Elektroauto. Damit beginnt für ihn ein persönlicher Albtraum, der ihn am Ende zu einem folgenreichen Entschluss führt.

“Nicht in Fachchinesisch oder belehrend, sondern am besten im Plauderton mit einer Sprache, die nicht nur Uni-Professoren dechiffrieren können. Genau das macht dieses Buch und damit ist es auch ein wichtiger Baustein für das breite Verständnis, was denn hinter diesen ganzen Elektroautos und ihrer Technik steckt. Viel Spaß beim Lesen!” (Alexander Bloch: Chefreporter der Autor/Motor/Sport)

Die Autoren sind Wolfgang Paul und Stefan Schwunk.

Es gibt aber auch Beiträge von: Alexander Bloch (Autor/Motor/Sport), Christopher Karatsonyi (Car Maniac; Autor T&Emagazin), Ove Kröger (Doc Tesla; bekannt aus RTL II, Kabel 1) und den Elektromobilitätsberaterinnen Lisa Bohm, Mitglied der “Electrified Women”, Talkgast bei S3XY CARS Community und Julia Maulhardt ebenfalls dort im Einsatz.

 


Zu den Autoren Wolfgang Paul und Stefan Schwunk:
 
Wolfgang Paul ist gelernter Chemiemeister und in Köln aufgewachsen. Er ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.
 
Stefan Schwunk lebt in Berlin wo er heute als Ingenieur im Bereich E-Mobilität tätig ist. Zuvor war er 13 Jahre bei einem deutschen Premiumhersteller tätig. Heute ist er aktuell 25.000 Kilometer elektrisch im Jahr unterwegs. Bei YouTube betreibt er unter anderem den Kanal Schwunkvoll
 
 
Das Buch “Reichweitenangst” ist für 13,90 Euro über den T&Eshop erhältlich. Viel Spaß beim Lesen.
 

Newsletter

Bleibe zu aktuellen Themen aus der E-Mobilitätswelt und zu Tesla auf dem Laufenden und abonniere den kostenlosen Newsletter. Immer zum Wochenende gibt er einen Überblick der aktuellen E-Mobilitäts-Themen der zurückliegenden Woche. Newsletter-Abonnenten können zudem das T&Emagazin digital lesen – auch ältere Ausgaben.
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.