Model S Plaid bestellbar

Zumindest auf der Homepage von Tesla in den USA ist eine spektakuläre neue Version des Model S nunmehr für 139.990 US-Dollar bestellbar. Während das Fahrzeug auch in Kanada sowie in Mexiko konfigurierbar ist, waren in Europa und Asien zunächst lediglich die Standard Range und Performance Fahrzeuge zu ordern.

—————————————

UPDATE: Für 139.990 Euro kann das Model S Plaid nun auch in Europa bestellt werden.

Elon Musk verkündete die frohe Botschaft für Model S Fans im Rahmen des lang erwarteten Tesla Battery Day, in der Nacht vom 22. auf den 23. September, eher als Randnotiz.

Das Model S Plaid kann laut Internetseite mit einem Top-Speed von 200 Meilen (322 Stundenkilometern) beschleunigen. Es soll 520 Meilen (also 837 Kilometer) Batteriereichweite haben. Von 0 auf 60 Meilen/Stunde (96 km/h) soll es unter 2,0 Sekunden beschleunigen können. Die Viertelmeile soll in unter 9 Sekunden zu bewältigen sein. Mit über 1.100 PS kommt die neue Version der Limousine um die Ecke, was 809 kW entspricht.

Das Fahrzeug wird mit der höchsten Beschleunigung aller Zeiten von 0 auf 100 km/h und über die Viertelmeile beworben.

Während sich an der Innenoptik – zumindest auf den ersten Blick – nichts verändert zu haben scheint, sehen zumindest die 19 Zoll Felgen im US-Konfigurator anders als im deutschen aus. Beworben werden hier 19″ Tempest Wheels. Sie sind in den USA aber auch für andere Model S Ausführungen erhältlich. Im deutschen Konfigurator wird von 19″-Zoll Felgen im Silberlook gesprochen.

Quelle aller Fotos: Tesla

Das Allradfahrzeug Model S Plaid soll drei Motoren haben und im späten Jahr 2021 ausgeliefert werden.

Auf der US-Website von Tesla steht darüber (aus dem Englischen übersetzt):

“Teslas Allradantrieb hat zwei unabhängige Motoren als Redundanzen, welche mit nur einem beweglichen Teil zu minimalen Wartungsarbeiten und maximaler Haltbarkeit führen. Anders als bei traditionellen Allradantriebssystemen, wird das Drehmomnt digital kontrolliert, um die Bedienung zu erleichtern und die Bodenhaftung zu verbessern.”

Anzeige

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Ein Gedanke zu „Model S Plaid bestellbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.