Tesla Center in Mühlheim-Kärlich

Verstärkte Präsenz in Rheinland-Pfalz und Westdeutschland

Die erste Tesla Niederlassung für Rheinland-Pfalz ist offiziell eröffnet. Das Tesla Center im Gewerbepark Mühlheim-Kärlich vor den Toren Koblenz‘ vereint auf über 1.700 Quadratmetern Vertrieb, Wartung und ermöglicht Fahrzeugauslieferungen an regionale Kunden. Tesla verstärkt somit gezielt seine Präsenz in Westdeutschland und erschließt neben Rheinland-Pfalz auch den strategisch wichtigen Raum zwischen Frankfurt und Köln. Kunden und Interessenten haben in prominenter Lage auf dem Hahnenberg 1 fortan montags bis samstags von 9:00 bis 18:00 Uhr Zugang zu Testfahrten, Ausstellungsfahrzeugen und persönlicher Beratung. Die Werkstatt ist Montags bis Freitags jeweils zwischen 8:00 und 17:00 Uhr geöffnet.

Als Teil des deutschlandweiten Infrastrukturausbaus verfolgt Tesla das Ziel gesteigerter Kundennähe und lokaler Präsenz, vor allem auch in den Bereichen der Fahrzeugwartung sowie der Auslieferung von Fahrzeugen. Kunden aus dem Koblenzer Raum hatten diese Möglichkeit bislang primär über die großen Tesla Auslieferungsstandorte Frankfurt und Köln/Düsseldorf. Im Bereich der Fahrzeugwartung stand lokalen Kunden aus der Koblenzer Region allerdings schon vor der Eröffnung der Werkstatt in Mühlheim-Kärlich der Zugang zu Teslas Mobile Service offen. Ein Service, der bei Bedarf Arbeiten an Kundenfahrzeugen vornimmt, die nicht per Software-Update behoben werden können und für die keine Hebebühne benötigt wird. Kunden profitieren in diesen Fällen auch weiterhin von der Flexibilität der Tesla Ranger, die die Arbeiten am Auto bei den Kunden zu Hause oder an der Arbeitsstelle durchführen, während das Auto steht und ohnehin nicht benötigt wird und somit quasi ohne Zeitverlust für die Kunden. Service-Termine jeglicher Art sind einfach und effektiv mit nur ein paar Klicks über die offizielle Tesla App buchbar.

Tesla schafft zudem weitere Jobs für die Region Koblenz und besetzt noch mehrere Stellen in den Bereichen Vertrieb und Werkstatt.

Die Niederlassung Mühlheim-Kärlich wird ebenfalls mit dem neuesten Tesla Modell, dem vollelektrischen Kompakt-SUV Tesla Model Y Performance aus der Ende März eröffneten Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg beliefert. Interessenten können sich auf Wunsch Probefahrten im ersten Tesla „Made in Germany“ eigenständig und unverbindlich online buchen.

 

Tesla Center Mühlheim-Kärlich, Auf dem Hahnenberg 1, 56218 Mühlheim-Kärlich

 

Öffnungszeiten:

Vertrieb: Montag-Samstag  9:00 – 18:00 Uhr, Werkstatt: Montag-Freitag  8:00 – 17:00 Uhr

 

Weiterführende Links:

Tesla Homepage

Über Tesla

Tesla Galerie

 

Quelle: Pressemitteilung von Tesla

——————————————————————————————–

Viele interessante Artikel zu Tesla, E-Mobilität und regenerativen Energien in der aktuellen 16. Ausgabe des T&Emagazin in gedruckter Form:

 

Die Ausgabe 16 des T&Emagazin
(3. Quartal) ist erschienen
.
Sie kann in gewünschter Menge gegen Porto- und Bearbeitungskosten bestellt werden.

 

Die Themen:

  • Editorial – Timo Schadt: Handlungen sind erforderlich
  • Tesla Welt – News des Quartals
  • Elektromobilität – Dirk Bergel: S3XY CARS Community 2022
  • Elektromobilität – S3XY CARS Community auch 2023?
  • Elektromobilität – Martin Hund: Produktion, Bauformen, Arten von Zell-Packs
  • Elektromobilität – Timo Schadt: Ein persönlicher Befreiungsschlag – Weg vom Verbrenner!
  • Elektromobilität – Christoph Krachten: E-Auto-CO2-Bilanz
  • Elektromobilität – Dr. Heiko Behrendt: PKW Kosten
  • Elektroauto Guru – E-Autos zu teuer wegen Strompreis?
  • Elektromobilität – Car Maniac E-Auto-Tests
  • T&Etalk – Rückblick: Campen mit E-Auto
  • T&Etalk – Tesla AI Day II, Jahresbilanz Energie- & Verkehrswende
  • Technophilosoph – Dr. Mario Herger zum AXA-Skandal
  • Klimaschutz – Prof. Volker Quaschning fordert eine Energie-Revolution
  • Klimaschutz – Dr. Heiko Behrendt: Darmstadt, Toulouse reloaded – Dürre
  • Innovator – Gespräch mit Martin Hund
  • Wirtschaft – Christof Reichel: Meilensteine kreativen Auto-Designs
  • Wirtschaft – Timo Schadt: Die Chinesen kommen – Jetzt!
  • Wirtschaft – Nachhaltiges Unternehmen: Nico Pliquett im Interview
  • Wirtschaft – Preisoptimierter Ladestrom am Ladepark Kreuz Hilden
  • Fanboy – Gabor Reiter: Lädst Du noch oder speicherst Du schon
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.