Neuer Peugeot e-Expert ab sofort bestellbar

© Peugeot Kommunikation

Ein weiterer elektrischer Kastenwagen betritt den Markt: der neue Peugeot e-Expert kann ab sofort deutschlandweit bei Händlern und Niederlassungen bestellt werden. Die Preise beginnen bei 34.690 Euro netto.

Drei Längen (4,60 Meter; 4,95 Meter; 5,30 Meter) und drei Ausstattungsniveaus stehen zur Auswahl, bis Ende 2020 sollen die einzelnen Längen auch bestellt werden können. Serienmäßig sind die Elektrotransporter mit einer 50 kWh starken Batterie erhältlich, die eine Reichweite von bis zu 230 Kilometern ermöglicht. Bei der 4,95 Meter- und der 5,30 Meter-Variante kann auf eine 75 kWh-Batterie upgegradet werden, durch die der e-Expert bis zu 330 Kilometer fährt.

Drei Ausstattungsniveaus stehen zu Wahl: die Einstiegsvariante “Pro” hat bereits eine Berganfahrhilfe sowie Geschwindigkeitsregler und -begrenzer integriert. Ab dem Niveau “Premium” gibt es eine akustischen Einparkhilfe hinten sowie Licht- und Regensonsoren. Die Variante “Asphalt” richtet sich speziell an Vielfahrer und ist ausgestattet mit einem Toterwinkelassistenten und einem Sicherheits-Paket mit Müdigkeitswarner und Spurwechselassistenten.

Im Vergleich zum Verbrenner-Pandant gibt es eher kosmetische Änderungen, die Peugeot nennt: etwa einen zusätzlichen Zwischengrill und ein, je nach Blickwinkel, blau oder grün schimmernde Löwenlogo. Neu sind aber auch eine elektrische Feststellbremse und der e-Automatikschalter.

Der Transporter richtet sich vor allem an Gewerbetreibende, die so auch von den Vorteilen der Elektromobilität profitieren können. Wegen des emissionsfreien Antriebs ist der uneingeschränkte Zugang zu Stadtzentren möglich, führt Peugeot aus. Ein weiterer Vorteil von Elektroautos, der oft vergessen wird.

Quelle: Pressemitteilung von Peugeot

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.