Zahlen hinter dem T&Emagazin

Der Verlag will an dieser Stelle mal ganz offen Zahlen liefern. Das Gerücht geht schließlich um, dass das Zeitalter von Print abgeschlossen sei…

Infos zur Verbreitung

Die Ausgabe 8 des T&Emagazins ist vergangene Woche erschienen. Corona-bedingt wurde die Auflage, die zwischenzeitlich bei 21.000 Exemplaren lag auf 15.000 angepaßt. Sie hat wie gewohnt 52 Seiten und ist innen auf Recyclingpapier, außen mit Bilderdruck-Umschlag im DIN A4-Format gedruckt. Infos zum Inhalt: Weiter unten.

Wir wollen an dieser Stelle mal kompakt Zahlen liefern (Stand 15.10.2020):

Verteilung in Deutschland, Schweiz (4.000) und Österreich (1.000) mit regionalen Versandzentren, die direkt aus der Druckerei die Paletten mit Zeitschriften erhalten.

4.000 Hefte der Ausgabe 8 sind in der Schweiz angekommen… Foto: Martin Haudenschild

Auslageorte der Printzeitschrift: 326 im deutschsprachigen Raum

Abos Print: 3.509, inklusive der Mitglieder des Tesla Fahrer und Freunde e.V.

Digital

Die T&Emagazin-Webseite hat täglich in der Regel über 1.000 Besucher,
heute z.B. bisher: 3.622 (Stand 22.45 h).

Rekord waren 7.379 Besucher am 2. Febr. 2020.

Online können die .pdfs des T&Emagazin aktuell angemeldete 8.712 Menschen lesen.

Newsletter Abonennten gibt es derzeit 6.295.

Jeden Sonntag bekommen die Newsletter Abonennten aktuelle Nachrichten aus der Welt der E-Mobilität. Im Durchschnitt öffnen den Newsletter 58 Prozent der Empfänger – was eine deutlich überdurchschnittliche Rate ist.

Social Media:

Facebook Likes: 1.993
Facebook Abos: 2.161
Instagram: 1.261
Twitter: 80

 

“Werbepartnern bieten wir mit einer Auflage von zurzeit 15.000 gedruckten Zeitschriften und unseren Online-Aktivitäten einen zielgruppengerechten Zugang zu Menschen, die mit der Elektromobilität die Energiewende voranbringen wollen. Es handelt sich dabei um eine besonders innovationswillige, technikaffine und umweltbewusste Klientel mit überdurchschnittlicher Kaufkraft. Aufgrund der klaren inhaltlichen Ausrichtung befinden sich darunter sehr viele Tesla-Fahrer, von denen wiederum zahlreiche selbständig beziehungsweise in Führungsposition von Unternehmen sind.”

Timo Schadt, Verleger

 

Community-Bezug

Aufgrund der tiefen Community-Anbindung tragen sehr viele der Leser zur Verbreitung des T&Emagazins bei. Im T&Eshop sind entsprechende Pakete im Angebot, auch Abonnements mehrerer Hefte zum Weiterverteilen.

Das T&Emagazin wird nicht über den klassischen Zeitschrifthandel verbreitet. Das Konzept des Verlags Die PROJEKTmacher setzt vielmehr darauf, es zur kostenlosen Mitnahme dorthinzubringen, wo E-Mobilisten laden und sich treffen: An Tesla-Superchargern, Destination Chargern, Lokalitäten mit Lademöglichkeiten oder Veranstaltungen wie zum Beispiel Stammtischen von E-Mobilisten. Deutlich über 300 Auslageorte sind in einer ständig in Aktualisierung befindlichen Karte verzeichnet. Die Karte wurde inzwischen 38.764 mal aufgerufen. Viele der Orte sind Corona-bedingt allerdings derzeit inaktiv. Dadurch hat sich vieles ins Internet verlagert.

Neben daraus resultierenden vielen hundert Einzelheftbestellungen pro Quartal beziehen derzeit 3.509 Menschen das T&Emagazin regelmäßig über ein Abonnement beziehunsweise über die Mitgliederverteiler der Herausgeber Tesla Fahrer & Freunde e.V. und Tesla Owners Club Helvetia.

 

“Aufgrund der engen Community-Anbindung engagieren sich zahlreiche E-Mobilisten, indem sie persönlich Hefte auch in größeren Mengen unter die Leute bringen. Dies ist wohl ein besonderes Alleinstellungsmerkmal des T&Emagazins.”

Timo Schadt, Verleger

 

Bei Einzelheftbestellungen fordern nicht wenige gleich mehrere Exemplare und auch – soweit noch verfügbar – ältere Ausgaben an, die sie im Freundes- oder Bekanntenkreis weitergeben oder an Fremde, die sie – interessiert an der Elektromobilität – zum Beispiel beim Laden ansprechen.

 

N.E.W.

In einer Kooperation mit dem YouTube-Kanal Car Maniac mit über 100.000 Abonnenten erscheint wöchentlich das Nachrichtenmagazin N.E.W. mit bis zu 65.000 Zuschauern. In diesem wird laufend auf die gleichnamige N.E.W.-Rubik von temagazin.de und die dort veröffentlichten Meldungen verwiesen.

Nahezu täglich erscheinen hier aktuelle Nachrichten rund um das Themenfeld Elektromobilität, Erneuerbare Energie und Klimaschutz.

 

Social Media-Netzwerk

Auch zahlreiche andere YouTube-Kanäle tragen zur Verbreitung des T&Emagazin in der Community bei.

Es wurde ein entsprechendes Angebot unter T&Eagentur veröffentlicht, mit dessen Hilfe Medienkooperationen erleichtert und ausgewählte Multiplikatoren in Werbeaktivitäten für Unternehmen und ihre Produkte und Dienstleistungen eingebunden werden können.

 

“Zur Elektromobilität gibt es in den „sozialen Medien“ immer mehr Informationen. Wir wollen einen qualifizierten Zugang zu Zielgruppen, die sich für E-Mobilität interessieren, über die passenden Kanäle – ob auf YouTube, bei Facebook, bei Instagram, bei Twitter oder in der Printzeitschrift T&Emagazin, bieten… Bei Interesse an einer gezielten oder vollumfänglichen Medienkooperation sprechen Sie uns bitte an. Sie können mit unserer Hilfe rund eine viertel Million Abonnenten der verschiedenen Kanäle erreichen. Profitieren Sie von der Authentizität und hohen Glaubwürdigkeit unserer Partner.”

Timo Schadt, Verleger

 

Anzeige im T&Emagazin

Unternehmen, die sich eine Anzeige im T&Emagazin oder Kooperationen in anderen Bereichen interessieren finden weitere Informationen in den Mediadaten.

Interessenten können sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter
06673-918464 melden.

 

Ausgabe 8 des T&Emagazin

 

 

 Themen sind:

  • Tesla – Battery Day von Christian Brockmann
  • Tesla – Neue Supercharger Strategie von Timo Schadt
  • Tesla – Nur ein Softwarefehler – Fahrzeuge anderer Marken konnten am Tesla V3-Supercharger laden von Timo Schadt
  • Tesla – Peter Altmaier: „Nachhaltigkeit und Lebensfreude“ von Markus Weber
  • Tesla – Tesla Center Köln: Marke ist bekannt genug von Timo Schadt
  • Tesla Welt – News des Quartals von David Reich
  • Tesla – Wann kommt das neue Software Update? von Martin Hund
  • Community – E-Cannonball 2020 – Impressionen und Ergebnisse
  • Elektroauto Guru von Antonino Zeidler
  • E-Mobilität – Car Maniac E-Auto-Tests von Christopher Karatsonyi
  • E-Mobilität – Größter Ladepark der EU in Hilden – Die Eröffnung steht vor der Tür von Timo Schadt
  • Die Herausgeber – Tesla Fahrer und Freunde e.V. von Thorsten Dohe
  • Die Herausgeber – TOCH beim nationalen Tag der E-Mobilität
    in der Schweiz von Martin Haudenschild
  • E-Mobilität – Der vielfache Weltrekord-Flug – von Dana Blagojevic
  • Energie- & Mobilitätswende – Kommentar von Georg Giglinger zur Umweltfreundlichkeit
  • Energie- & Mobilitätswende – Mit E-Mobilität Klima retten? von Markus Weber
  • Energie- & Mobilitätswende – Sektorenkopplung von Christian Brockmann
  • Energie- & Mobilitätswende – Einfach Einsteigen Interview mit Mark Wege
  • Energie- & Mobilitätswende – Beispiel Caritas Fulda von Markus Weber
  • Wirtschaft – Interview mit Mario Herger: „Wo sind die deutschen Startups?“ von Timo Schadt
  • Wirtschaft – BeM-Präsident Kurt Sigl im Gespräch: VW vs. Tesla von Oliver Bornemann und Timo Schadt
  • Wirtschaft – Neuer Grünstromanbieter: Voltego von Timo Schadt
  • Innovator Hans Kurtzweg – ein Gespräch mit Antoniono Zeidler und  Timo Schadt
  • Reisebericht – Sommerurlaub mit Familie und Kia e-Niro von Florian Bach
  • Reisebericht – Camping mit dem Tesla von Alexander Scharr
  • Fanboy – Gabor Reiter über die Visionen von Elon Musk

 

Einzelhefte oder gleich ein paar zum Weitervereilen können über den T&Eshop gegen Porto- und Versandkostenübernahme bestellt werden. Denn jeder E-Mobilist kennt die Situation z.B. beim Laden auf die Erfahrung mit dem E-Auto angesprochen zu werden. Praktisch, wenn man den Fragenden dann etwas an die Hand geben kann.

Ein Einzelheft der Ausgabe 8 kann man hier vorbestellen.

Wer mehr Hefte zum Weiterverteilen haben möchte, kann zu kleinen Mehrkosten 5, 10 oder 20 Exemplare bestellen oder hier dauerhaft ein Abonnement ebenfalls in Wunschmenge abschließen.

 

Anzeige

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


2 Gedanken zu „Zahlen hinter dem T&Emagazin

  1. Wann wird Heft 8 Online verfügbar sein? Bin in Canada, würde gerne mein Abbo auch online lesen, da ich zur Zeit keinen Zugriff auf das Heft habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.