Teslas Mega-Akku-Projekt kurz vor Fertigstellung

Der größte Akku der Welt, Teslas Megapack Batterie Farm in Moss Landing in Kalfornien, ist kurz vor der Fertigstellung. Das zeigt ein auf YouTube veröffentlichtes Dronen-Video.

https://www.youtube.com/watch?v=LgXnddgNnNw

Die 256 Batterie-Megapacks sind bereits installiert. Das Ziel, den Betrieb im 2. Quartal 2021 aufzunehmen, scheint realistisch.

Das Batteriespeicher-Projekt in den USA wird mit 182,5 MW Leistung und 730 MWh Speicherkapazität das bisher größte Batterie-Projekt der Welt – die Hornsdale Power Reserve Australien, ebenfalls von Tesla – klein erscheinen lassen.

Mit dem Bau war erst im Juli 2020 begonnen worden. Die Anlage soll in Zukunft genutzt werden, um überschüssigen Sonnen- und Windstrom zu speichern. Konstruiert worden war die Anlage von der Pacific Gas and Electric Company (PG&E) und Tesla, betrieben werden wird sie von PG&E.

via Teslarati

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.