Autonome Zukunft

Seitenblinker des Tesla Model 3. Foto: Alexander Frank

Am 22. April 2019 gewährte Tesla auf dem Autonomy Day Event tiefe Einblicke in die Zukunft. Die Vision ist klar: selbstfahrende, elektrisch angetriebene Autos. Wenn es nach Elon Musk geht, ist das bereits in Kürze Realität.

 

Was macht Tesla so besonders im Bereich autonomes Fahren? Tesla setzt im Unterschied zu vielen Konkurrenten auf einen hauptsächlich sichtbasierten Ansatz statt die LIDAR (Light Detection and Ranging) Technologie zu nutzen. Das kostenintensive LIDAR-System arbeitet mit beweglichen Teilen, die durch Laser-Distanzmessungen eine Punktewolke der Umgebung erstellen. Kameras hingegen sind preisgünstig und nahezu wartungsfrei, da es keine beweglichen Teile gibt. LIDAR-Systeme erzeugen eine limitierte Datenmenge und kommen daher relativ schnell zum Einsatz, um erste autonome Fahrten zu ermöglichen. Kameras hingegen bieten eine höhere Informationsdichte, die auf lange Sicht benötigt wird, um autonomes Fahren umzusetzen.

 

(…)

 

Durch die Menge an Fahrzeugen, die mit acht Kameras ausgestattet sind, verfügt Tesla über einen massiven Datenbestand an echten Straßensituationen. Dabei sind es nicht nur die Kamerabilder, sondern auch die Reaktionen der Fahrerin oder des Fahrers in der Situation selbst. Die als „Edge Cases“ bezeichneten Ereignisse sind besonders wertvoll. Dies sind nicht selten Situationen, die von den üblichen abweichen und dennoch im realen Straßenverkehr vorkommen.

 

(…)

 

Tesla setzt in der Software auf ein eigens trainiertes neuronales Netz. Ein neuronales Netz ist ein Algorithmus aus der Kategorie des maschinellen Lernens. Bei dem Ansatz geht es darum, dem System Eingangssignale und entsprechende Antworten zu zeigen, anstatt sämtliche Ausprägungen regelbasiert zu programmieren. In Teslas Fall handelt es sich um Bilder, die dem System gezeigt werden. Die Objektpositionen, beispielsweise Autos, sind das Ergebnis.

 

(…)

 

T&Emagazin Autor Alexander Frank betreibt den YouTube-Kanal Alex’s Universe. Er beschäftigt sich seit mehr als sieben Jahren mit der Elektromobilität, zu der er durch sein Interesse an technischer Innovation und dem Umweltschutz gekommen ist. In seiner letzten Tätigkeit war er technisch verantwortlich für Produkte mit den Schwerpunkten Daten, Analyse und künstliche Intelligenz.

 

 

Wer den kompletten Text lesen möchte kann das T&Emagazin 3.2019 gegen Versandkostenübernahme im Shop anfordern. Es wird dann bereits kommende Woche postalisch zugestellt.

Weitere Themen der 52 seitigen Zeitschrift sind:

Politik – Fridays for future, Interview mit Prof. Volker Quaschning     

Feuerwehrmann im Interview: Bandgefährliche E-Autos?

Tesla – Shareholder Meeting 2019    

Tesla Owners Club Summit     

Tesla – Das Model Y

Elektromobilität – Wenn alle elektrisch fahren …   

Die Herausgeber: TFF e.V. und Tesla Owners Helvetia     

Medienpartnerschaft – Bundesverband eMobilität und T&Emagazin   

Ev Events –  Rive Maroc und andere Termine     

Rückspiegel – e4 TESTIVAL, e-Parade, Silence Rallye und Erstes Model 3 Treffen      

Early Adopter – Am Anfang haben sie gelacht    

Tolle Idee – Thank you-Karten – Interview      

Early Adopter – In 80 Tagen elektrisch um die Welt Rafael de Mestre 

Tesla –  Werbefilm von Studenten für Tesla    

Reisebericht – Nikola Tesla Rally Kroatien  

Unterwegs laden – Destination Charger    

Fahrbericht – Hyundai Kona Elektro    

Elektroautoguru – Installation einer Ladestation     

Wirtschaft –  Über den disruptiven Wandel

Wirtschaft – Der Osborne-Effekt

Erneuerbare Energien – Mieterstrom  

Fanboy – Autoshow Shanghai     

————————————————————–

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO2 sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.

Ein Gedanke zu „Autonome Zukunft

  1. Alles für Umreifung.
    Umreifungsband, Verpackungsband.
    Klemmen, Hülsen, Spanner…….
    Umreifungszange, Umreifungsschweisser.

    Hochwertige Waren vom Produzent. Fabrikverkauf.
    Versand am gleichen Tag aus Frankfurt. Bis 95 % günstiger als auf dem Markt.

    Arbeitshandschuhe.
    Müllsäcke und Vieles mehr.

    Info auf: folmax.pw
    Mit freundlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.