Urlaub mit dem E-Auto

Viele der Auslagepunkte vom T&Emagazin sind Hotels und Gaststätten mit Lademöglichkeit für E-Autos vor der Tür. Doch zurzeit bleiben diese, wie auch viele Hotelzimmer leer. In Corona-Zeiten ist es für die meisten schwer zu überleben. Auch das T&Emagazin kann darüber ein Liedchen singen. Daher sind kreative Ideen gefragt und wir machen nun gemeinsam das Beste daraus.

Urlaubsplanungen in Corona-Zeiten sind heimatnah nicht nur am sichersten, sondern dann, wenn der Zielort stimmt, auch insgesamt attraktiv. Mit dem E-Auto in einen sicheren Hafen anzukommen, ist verlockend.

Das neue Projekt T&Ereisen setzt genau dort an.

Wir werden weitere Angebote an dieser Stelle hinzufügen und starten nun mit den ersten:

The Royal Inn Park Hotel Fasanerie

Sie haben selbst ein Hotel mit Lademöglichkeit?

Ihre Lokalität ist vielleicht bereits Auslageort des T&Emagazin, verfügt über Lademöglichkeiten für E-Autos und ist somit ein attraktiver Destination-Ort für die Community der E-Mobilisten?!

Wir möchten Ihnen ein besonderes Kooperationsangebot unterbreiten: Was halten Sie davon, wenn wir Ihnen dabei behilflich sind, Hotelgutscheine zu veräußern?

Wir erreichen Zehntausende von E-Mobilisten und viele davon sind mit einem Tesla unterwegs. In Corona-Zeiten ist eine heimatnahe Urlaubsplanung nicht nur am sichersten, sondern dann, wenn der Zielort stimmt, auch insgesamt attraktiv.

Wir möchten Sie einladen, zukünftig über uns Ihre Angebote zu vermarkten und bieten Ihnen dafür eine attraktive, da risikofreie Möglichkeit auf Provisionsbasis.

Die Idee ist, dass T&Ereisen über den T&Eshop Ihre speziell auf E-Mobilisten zugeschnittenen Angebote, wie ein T&E-Wochenende, verbreitet. Wir übernehmen die Vermarktung.

  1. über das gedruckte T&Emagazin
  2. über temagazin.de
  3. Social Media (Facebook, Instagram, YouTube…)
  4. unsere Newsletter
  5. Banner-Werbung

Sprechen Sie uns bitte einfach an unter: info@temagazin.de

————————————————

Das gedruckte T&Emagazin, Ausgabe 6 kann – wie auch ältere Ausgaben – hier bestellt werden.

Aus dem Inhalt:

  • ABC der Elektromobilität
  • Teslas Battery Day
  • Tesla Schalldämmung
  • Bekommen wir einen Blackout?
  • Vom Lambo zum Model 3 Nico Pliquett
  • JAC e-S2 versus Fiat 500e
  • Fahrbericht – eCorsa
  • E-Mobilität – Seed & Greet
  • Fanboy Gabor Reiter: Model Y

————————————————————–

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO2 sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.