Multiplikatoren in Sachen E-Mobilität

Die Elektromobilität ist im Kommen. Verbrennungsmotoren werden – und das steht fest – verschwinden beziehungsweise zukünftig ein Nischendasein fristen. Es entstehen gerade rund ums Thema neue Märkte. Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind damit eng verbunden.

In den sozialen Netzwerken stellen sich immer mehr Multiplikatoren auf, welche Themen rund um die E-Mobilität aufgreifen. Ihnen gemeinsam ist: Mit Tipps, basierend auf eigenen Erfahrungen, Menschen zur Thematik zur Seite zu stehen. Die Agentur Die Projektmacher ist nicht nur Verlag des T&Emagazins, sondern auch ausgesprochen gut vernetzt mit den wichtigsten E-Mobilitäts-Akteuren im deutschsprachigen Raum.

Vermittlung von Medien & Kooperationen

Von daher bot es sich an, dass wir uns mit einigen Aktiven bei YouTube, Instagram, Bloggern und Podcastern vertraglich verbunden haben. Auf Augenhöhe wollen wir bei Medienkooperationen behilflich sein. Die meisten der Akteure sehen ihr Schaffen nämlich als Hobby, haben kein oder zumindest kein primäres kommerzielles Interesse. Sie können und wollen aber ihren Zuschauern, Zuhörern und Lesern auch Dinge und Dienstleistungen empfehlen, wenn sie dahinter stehen.

Das Angebot T&Eagentur richtet sich an Unternehmen, die mit Hilfe von anerkannten Multiplikatoren einzelne Aktionen, Produkte oder ihre Firma als solches in der Öffentlichkeit platzieren wollen. Die Projektmacher sind gerne dabei behilflich, Werbekampagnen umzusetzen: entweder über einzelne oder auch über viele Multiplikatoren, die wir auf unserer Internetseite vorstellten.

Darüber hinaus sind wir mit weiteren verbunden, mit die wir im gegebenfalls noch hinzuziehen können.

Zur Elektromobilität gibt es in den „sozialen Medien“ immer mehr Informationen. Die T&Eagentur bietet einen qualifizierten Zugang zu Zielgruppen, die sich für E-Mobilität interessieren, über die passenden Kanäle – ob auf YouTube, bei Facebook, bei Instagram, bei Twitter oder in der Printzeitschrift T&Emagazin … Bei Interesse an einer gezielten oder vollumfänglichen Medienkooperation sprechen Sie uns bitte an. Sie können mit unserer Hilfe rund eine viertel Million Abonnenten der verschiedenen Kanäle erreichen. Profitieren Sie von der Authentizität und hohen Glaubwürdigkeit unserer Partner.

Timo Schadt, T&Eagentur

Auf der Internetseite gibt es die wichtigsten Informationen über die mit uns vertraglich verbundenen Multiplikatoren ihre Abonnenten, Gesamtaufrufe und Anzahl der Videos. Diese Reichweitendaten werden in Echtzeit aktualisiert.

Bei Interesse an einer wie auch immer gearteten Kooperation sprechen Sie die T&Eagantur bitte an.

Anzeige

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.