Rekord-Auslieferungen bei Tesla

Tesla kann im 3. Quartal 2020 neue Rekorde verzeichnen: 145.036 Fahrzeuge wurden produziert, 139.300 Fahrzeuge ausgeliefert – und damit soviele wie nie zuvor.

Im Vorjahreszeitraum (3. Quartal 2019) waren 96.155 Fahrzeuge hergestellt und 97.000 verkauft worden. Im zweiten Quartal 2020 waren es 82.272 produzierte und 90.650 ausgelieferte Teslas. Der kalifornische Automobilhersteller kann damit trotz der Corona-Krise zulegen.

Verkaufsschlager sind die neueren Modelle: von den Model 3 und Y wurden 128.044 gefertigt und 124.100 konnten übergeben werden, bei den Model S und X waren es 16,992 beziehungsweise 15.200.

Die Zahlen teilte Tesla heute mit. Weiterhin vermeldet das Unternehmen, da die Effizienz der Lieferung verbessert wurde, nehme der Neufahrzeugbestand ab.

Quelle: Tesla


N.E.W. ist ein Gemeinschaftsprojekt des T&Emagazin in Zusammenarbeit mit dem YouTube Kanal Car Maniac von Christopher Karatsonyi.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.