Mustang Mach-E wird Updates über Cloud bekommen

Der neue Ford Mustang Mach-E wird Software-Updates “over-the-air”, also kabellos per Internetverbindung von einer Cloud, installiert bekommen. Das gab Ford in einer Pressemitteilung bekannt. Die Updates sollen größtenteils um die zwei Minuten dauern und die Nutzung des Fahrzeuges nicht einschränken. Bei größeren Updates, welche länger dauern und bei denen das Auto geparkt sein muss, soll dem Besitzer der Zeitpunkt der Installation überlassen bleiben, so dass es zu möglichst wenigen Einschränkungen kommt.

Je mehr Autos, und spezifisch E-Autos, stärker auf Software basierend gebaut werden, desto attraktiver werden over-the-air Updates und mehr Hersteller werden hierfür Kapazitäten entwickeln müssen – so wie Tesla, die seit 2012 ihre Fahrzeuge per Cloud aktualisieren. 

Zuletzt gab es über den geplanten ID.3 von Volkswagen Meldungen, dass er Probleme mit der neuen Software habe und manuelle Updates benötige, was die Fahrzeug-Auslieferung behindere.


Quelle: Pressemitteilung Ford com 12.05.20


 

Die neue Rubrik N.E.W. – News Elektro Welt ist ein Kooperationsprojekt des T&Emagazins mit dem YouTube-Kanal Car Maniac

Das gedruckte T&Emagazin, Ausgabe 6 kann – wie auch ältere Ausgaben – hier bestellt werden.

Aus dem Inhalt:

  • ABC der Elektromobilität
  • Teslas Battery Day
  • Tesla Schalldämmung
  • Bekommen wir einen Blackout?
  • Vom Lambo zum Model 3 Nico Pliquett
  • JAC e-S2 versus Fiat 500e
  • Fahrbericht – eCorsa
  • E-Mobilität – Seed & Greet
  • Fanboy Gabor Reiter: Model Y
 
Anzeige

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Veröffentlicht in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.