Verteilzentrum für Tesla-Ersatzteile

Tesla Bild
Fotograf (Copyright): Birgit Junker
www.neuesbewusstseinleben.de

Reparaturteile können bei Tesla durchaus vier bis sechs Wochen auf Reisen sein, bevor sie aus den USA zu den Servicecentern und Karosseriepartnerwerkstätten gelangen.

Das hat möglicherweise bald ein Ende. Gegenüber dem Online-Magazin Electrek vermeldete Tesla, dass es in Europa ein neues Verteilzentrum für Ersatzteile plant.

Die Ankündigung darf durchaus als Reaktion auf Beschwerden durch von Reparaturen betroffene Tesla-Fahrer insbesondere aus Norwegen gewertet werden.

Tesla will neues Verteilzentrum für Ersatzteile in Europa eröffnen

Anzeige

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.