Mehr als 51.953 Model 3 produziert

Wie das Medienunternehmen Bloomberg heute berichtet, hat Tesla 51,953 Model 3 hergestellt. Auf dem sogenannten Tesla Model 3 Tracker von Bloomberg werden die Fortschritte in der Produktion des Model 3 tagesaktuell dokumentiert.
Die von Tesla-CEO Elon Musk geäußerten Überlegungen, demnächst 10.000 Stück wöchentlich produzieren zu können, sind hier noch nicht unbedingt erkennbar. Nach Bekanntwerden der Quartalszahlen hatten einige sogenannte Experten daran Zweifel geäußert, dass die unter Anstrengungen erbrachte Zahl von 5.000 produzierten Exemplare aufrecht gehalten werden können.
Tesla hat laut Bloomberg aktuell 75.464 Fahrzeug-Identifizierungsnummern registrieren lassen.

Ein Interview welches Tom Randell, der an der Bloomberg-Dokumentation beteiligt ist mit Musk geführt hat findet sich unter diesem link:

https://www.bloomberg.com/news/features/2018-07-13/-the-last-bet-the-company-situation-q-amp-a-with-elon-musk

Der Tesla Model 3 Tracker von Bloomberg findet sich unter:

https://www.bloomberg.com/graphics/2018-tesla-tracker/

Anzeige

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Veröffentlicht in Tesla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.