Warum Taxis elektrisch werden sollten

Foto: LEVC

Eine aktuelle Studie zeigt, dass der Umstieg von Taxis, Mietwagen- und Mitfahrdiensten auf Elektroautos zu erheblichen CO2-Einsparungen führen und außerdem Kosten sparen würde.

63 Prozent niedriger ist bei Mitfahrdiensten der CO2-Ausstoß, wenn man statt in einen Benziner oder Diesel in ein Elektroauto einsteigt. Aber auch die Gesamtbetriebskosten sind bei Elektrofahrzeugen der Mittelklasse im Durchschnitt 14 Prozent geringer als bei Verbrennern. Mehr einsparen lässt sich immer dort, wo das E-Auto zuhause oder in einem Depot geladen werden kann.

Die Studie wurde von Transport and Environment durchgeführt, der Dachorganisation europäischer NGOs aus dem nachhaltigen Verkehrsbereich. Der Natuschutzbund NAB, eine der Mitgliedsorganisationen, fordert als Reaktion auf die Studie einen Ausbau der Ladeinfrastruktur und Förderprogramme zur Anschaffung emissionsfreier Taxiflotten.

Studie von Transport and Environment


N.E.W. ist ein Gemeinschaftsprojekt des T&Emagazin in Zusammenarbeit mit dem YouTube Kanal Car Maniac von Christopher Karatsonyi 
 

———————————————–

Die Ausgabe 7 des T&Emagazin erscheint am 10. Juli 2020 und kann ab jetzt hier vorbestellt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, das T&Emagazin in Wunschmenge dauerhaft zu abonnieren.

Themen der 7. Ausgabe sind:

  • Fahrbericht zum Model Y
  • Fahrbericht zum Audi eTron
  • ABC der E-Mobilität (Teil 2)
  • Analyse Exterior Design zum Model 3
  • 1.111.111 Millionen Kilometer unterwegs mit dem Tesla
  • HEPA-Filter in neuen Tesla-Fahrzeugen
  • Neue MCU?
  • E-Mobilitäts-Reisen
  • Reisebericht Barcelona
  • Tesla und Corona
  • Virtuelles M3T
  • Neues aus der Tesla Welt
  • und vieles andere mehr.

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Anzeige

Ein Gedanke zu „Warum Taxis elektrisch werden sollten

  1. Das Taxi und Autobuse auf E Moblität umgestellt werden sollen und müssen ist unbedingt erforderlich finde ich in Innsbruck Österreich habe ich einen Tesla gesehen der hier fährt. Sonst sieht man eigentlich nur Diesel Fahrzeuge in Österreich wo ich unterwegs war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.