Markus Emmert vom Bundesverband eMobilität zu Gast bei T&Etalk

Der zweite Gast für den T&Etalk – am Sonntag, 25. April, ab 19 Uhr bei Twitch – steht fest: Markus Emmert, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes eMobilität. Thema der Sendung ist Das Laden der Zukunft. Zu Gast ist außerdem Roland Schüren, der die Ladeparks Kreuz Hilden und Seed&Greet betreibt.

Markus Emmert ist Unternehmens-, Kommunal und Politikberater in den Bereichen Energie, Umwelt und Elektromobilität. Er arbeitet seit über 20 Jahren sowohl wissenschaftlich im Bereich der Elektro- und Informationstechnik als auch innovativ durch die Entwicklung verschiedener Patente, Gebrauchsmuster und Erfindungen.

Seit Gründung des Bundesverbandes eMobilität im Jahre 2009 ist Markus Emmert in dessen wissenschaftlichen Beirat. Er setzt sich für die Verbindung der Energie- und Mobilitätsbranche als Basis einer funktionierenden Verkehrswende ein. Als Vorstandsmitglied des Verbands unterstützt Emmert die Branche im Bereich der intelligenten Energienetze, der Energieeffizienz und der Erneuerbaren Energie.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.