Mythos Plaid mit Tasse kompensieren…

Noch ist der Plaid-Antrieb, den Tesla seinen neuen Spitzenmodellen S und X verpassen möchte, nicht in Europa angekommen. Ein Model S soll damit ausgestattet geschätzte 637 Kilometer Reichweite aufweisen, von 0 auf 100 km/h in 2,1 Sekunden beschleunigen und in der Spitze 322 km/h Höchstgeschwindigkeit mit seinen drei insgesamt 1.020 PS liefernden Motoren fahren können.

Der Name “Plaid” ist eine Hommage an den Star Wars-Parodiefilm Spaceballs von Mel Brooks. In der Sci-Fi-Persiflage wird die unfassbare Beschleunigung “Plaid” mit einem symbolischen Muster gezeigt.

Daran angelehnt schmückt nun auch ein Motiv ein besonderes Merch-Produkt des T&Eshops. “Wir wollen mit der Plaid-Kaffee-Tasse die Zeit bis zum Europa-Start der Plaid-Modelle von Tesla verkürzen”, erläutert T&Emagazin-Verleger Timo Schadt. Diese sollen nämlich erst im ersten Halbjahr 2022  Weg hierher finden.

Die spülmaschinenfeste Keramik-Tasse mit dem Plaid-Aufdruck ist für 7,50 Euro zuzüglich Versandkosten bereits jetzt bestellbar.

Pro produzierte Tasse wurde übrigens – laut Herstellerangabe – ein Baum durch Tree-Nation oder Plant-for-the-Planet gepflanzt.

“Somit muss niemand ein schlechtes Gewissen haben, wenn er oder sie das gute Stück zur persö
nlichen Kompensation benutzt”, amüsiert sich Timo Schadt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.