Tesla reduziert Model 3 Preise in China

Letzte Woche berichteten wir, dass die chinesische Regierung ihre Voraussetzungen für Fördermittel beim Kauf eines neuen Elektroautos veränderte. Die Fördermittel werden nur noch ausgezahlt, wenn das Elektroauto weniger als 300 000 Yuan, umgerechnet 38 629 Euro, kostet.
Das chinesische Tesla Model 3 Sedan war mit einem
Preis von 328 000 Yuan (42 234 Euro) nicht mehr für die Fördermaßnahmen zugelassen. Nun senkte Tesla seinen Preis beim Model 3 in China ab auf 291 800 Yuan (37 573 Euro ), um Käufern die Prämie weiterhin zugängig zu machen. 

 


 

Die neue Rubrik N.E.W. – News Elektro Welt ist ein Kooperationsprojekt des T&Emagazins mit dem YouTube-Kanal Car Maniac

 

Das gedruckte T&Emagazin, Ausgabe 6 kann – wie auch ältere Ausgaben – hier bestellt werden.

Aus dem Inhalt:

  • ABC der Elektromobilität
  • Teslas Battery Day
  • Tesla Schalldämmung
  • Bekommen wir einen Blackout?
  • Vom Lambo zum Model 3 Nico Pliquett
  • JAC e-S2 versus Fiat 500e
  • Fahrbericht – eCorsa
  • E-Mobilität – Seed & Greet
  • Fanboy Gabor Reiter: Model Y
Anzeige

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Veröffentlicht in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.