Neues aus der Tesla Welt

David Reich

Jeden Mittwoch veröffentlicht David Reich seinen Podcast Tesla Welt auf den üblichen Plattformen. Kompakt, in gut einer halben Stunde, trägt er hier das vor, was in der zurückliegenden Woche rund um Tesla in der Welt passiert ist.

Unterstützt vom Tesla Owners Club Helvetia (TOCH) und Tesla Fahrer und Freunde (TFF) e.V. recherchiert der Tech-Begeisterte für seine Zuhörer und greift dabei auf unterschiedlichste Quellen zurück, vieles aus erster Hand. Doch trägt David nicht nur einfach Meldungen vor, er interpretiert auch, liest zwischen den Zeilen und spekuliert… Er weist die Zuhörer allerdings daraufhin, wenn etwas noch nicht verifiziert und spekulativ ist.

David hat mit Autos beruflich nichts am Hut. Im Alltag berät er IT- und Tech-Firmen im Bereich Innovation. Ursprünglich aus dem Allgäu stammend, lebt er heute mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Düsseldorf. Seit ein paar Jahren ist er Feuer und Flamme für Tesla. Er hat sich in das Thema „reinradikalisiert”, wie er gerne sagt. An Tesla fasziniert ihn vor allem die Kapazität, regelmäßig Dinge zu verwirklichen, von denen andere sagen, sie seien nicht möglich.

David Reich (links) und Lars Hendrichs (rechts).

Moderator des T&Etalks

David Reichs Reputation ist über 150 Folgen gewachsen und so war es naheliegend, ihn anzusprechen, ob er nicht auch den T&Etalk moderieren möchte. Das neue Format des T&Emagazins auf Twitch wird aber neben audio auch visuell laufen. Doch auch vor der Kamera macht sich David gut, wie eine Generalprobe beweißt.

“Ich bin super glücklich, dass er sich bereit erklärt hat, garantiert David doch eine guten Mischung aus hoher fachlicher Kompetenz und Eloquenz”, freut sich T&E-Verleger Timo Schadt.

Am 31. Januar wird David den ersten T&Etalk mit dem Autor Dr. Mario Herger, dem Zukunstforscher Lars Thomsen und den Unternehmern Jörg Heynkes und Nick Zippel bestreiten. Mehr Infos darüber finden sich hier.

Co-Moderator des T&Etalks

Beim T&Etalk ist David nicht alleine. Ein großes Team steht ihm hinter der Kamera zur Seite und vor der Kamera hat er auch noch Unterstützung.

In den ersten 5 bis 10 Minuten des neuen Formats, welches zukünftig an jedem letzten Sonntag im Monat auf Twitch ausgestrahlt wird, steht ihm Lars Hendrichs zur Seite. Der überzeugte Tesla-Fahrer aus Bottrop sitzt dann zunächst neben ihm im Studio der Eventall GmbH in Mülheim an der Ruhr. Seine Aufgabe ist es, aktuell im TFF-Forum Diskutiertes in einem einführenden Nachrichtenblock “Neues aus der Tesla Welt” einzubringen und Davids recherchierte Themen zu ergänzen.

Lars ist im TFF zuständig für die Kommunikation beziehungsweise den Kontakt zu Tesla und den anderen Owners Clubs auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, desweiteren für die Organisation und Koordination von Events.

Zuschauer können sich über den Chat einbringen

Im Anschluss an den Nachrichten-Block findet dann jeweils der eigentliche T&Etalk statt. Lars wird die “Bühne” verlassen und aus dem Off Zuschauer Beiträge aus dem Chat einbringen. Den Chat wiederum moderiert Lars nicht alleine. Ihm stehen dort weitere Moderatoren zur Seite.

Wer den T&Etalk auch zukünftig nicht verpassen möchte, kann dem neuen Kanal kostenlos folgen:

https://www.twitch.tv/tundemagazin

 

Anzeige

Anzeige

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO₂ sparen und den T&Emagazin-Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt dann kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.