Tesla Model S & Model Y – Euro NCAP Klassensieger 2022

Euro NCAP hat am heutigen Mittwochmorgen seine jährlichen Klassenbesten für das Jahr 2022 bekanntgegeben und dabei sowohl das Tesla Model S als auch das Tesla Model Y ausgezeichnet. Mit jeweils 92% Gesamtpunktzahl und einer vollen 5-Sterne-Bewertung hatten Model S und Model Y ihre Crashtests im November respektive September vergangenen Jahres mit der besten Gesamtbewertung aller unter dem neuen strengeren Euro NCAP Testprotokoll (seit 2020) getesteten Fahrzeuge abgeschlossen.

Den Preis für das sicherste reine Elektroauto erhielt offiziell das Tesla Model S, gefolgt von Model Y. Model S wurde zudem als Klassensieger in der Kategorie „Executive“ gekürt, das Model Y in der Kategorie „Kleines Off-Road Fahrzeug“ prämiert. Somit sicherte sich Tesla den Sieg in drei von sechs Kategorien. Die Ergebnisse reflektieren – laut einer Pressemitteilung von Tesla – eindrücklich Teslas duale Herangehensweise bei der Entwicklung sicherheitsrelevanter Ausstattung und Funktionen. Diese zielen laut Tesla darauf ab, den bestmöglichen Insassenschutz im Falle eines Unfalls zu bieten sowie mögliche Gefahrensituationen durch Einsatz passiver und aktiver Sicherheitssysteme bereits im Vorfeld zu unterbinden.

Quelle: Tesla Pressemitteilung

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Tesla Model S bekommt 5 Sterne in der Sicherheitsbewertung

 


Newsletter

Bleibe zu Neuigkeiten auf dem Laufenden und abonniere den kostenlosen Newsletter. Immer zum Wochenende gibt er einen Überblick der aktuellen E-Mobilitäts- und Energie-Themen der zurückliegenden Woche. Newsletter-Abonnenten können zudem das T&Emagazin digital lesen – auch ältere Ausgaben.

Anzeige

Ein Gedanke zu „Tesla Model S & Model Y – Euro NCAP Klassensieger 2022

  1. Was soll man schon über so einen Auto kommentieren, es ist das beste Wagen weltweit und technisch unerreichbar für die anderen. Deshalb sind sehr viele neidisch und versuchen immer wieder negative Nachrichten über Tesla zu schreiben !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.