Erneut Tesla AI Day im August 2022

Dass es sich bei Tesla nicht nur um einen inzwischen höchst erfolgreichen Autobauer handelt und, dass insbesondere Künstliche Intelligenz das große Thema im Zusammenhang mit dem US-Unternehmen ist ist längst kein Geheimnis mehr.

Tesla hat im August 2021 auf dem AI (Artificial Intelligence) Day seine Entwicklungen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz vorgestellt, unter anderem beim autonomen Fahren, beim “Supercomputer” Dojo – und schließlich die Entwicklung eines humanoiden Roboters. Schon in diesem Jahr soll es einen Prototypen des Tesla Bot geben. Der Roboter soll helfen, gefährliche, sich wiederholende, langweilige Tätigkeiten zu erledigen. T&E hat seinerzeit dazu eine Sonderausgabe des T&Etalks veröffentlicht.

 

Nun hat CEO Elon Musk bei Twitter veröffentlicht, dass Tesla erneut zu einem AI Day #2 für den 19. August einlädt. “So many cool updates!” sind angekündigt.

Der erste AI Day diente vor allem der Rekrutierung von Mitarbeiter:innen. Dies scheint auch beim diesjährigen Event im Zentrum zu stehen. Dennoch erwarten nicht wenige, dass es zu den laufenden Projekten – möglicherweise soagr dramatische Neuigkeiten gibt. Vielleicht wird ja das, was Elon Musk im Hinblick auf die Priorität in Sachen Bot bei Vorstellung der ersten Quartalszahlen 2022 verkündete bereits erste sichtbare Resultate bringen und auch in Sachen FSD hat er schließlich für 2022 deutliche Fortschritte in Aussicht gestellt.

 

 

 


Newsletter

Bleibe zu allen Neuigkeiten rund um die E-Mobilität und regenerativen Energien auf dem Laufenden und abonniere den kostenlosen Newsletter. Immer zum Wochenende gibt er einen Überblick der aktuellen E-Mobilitäts-Themen der zurückliegenden Woche. Newsletter-Abonnenten können zudem das T&Emagazin digital lesen – auch ältere Ausgaben.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.