S3XY CARS Community – Anreise & Parken

Am 30. Juli 2022 machen sich tausende E-Mobilist:innen auf den Weg nach Hannover. Denn auf der Messe soll das voraussichtlich größte E-Auto-Treffen der Welt steigen, nicht wie ursprünglich geplant in der Gebläsehalle Ilsede.

Schon jetzt sind rund 1.500 Fahrzeug gebundene Tickets für S3XY CARS Community verkauft. Mehr als 2.500 Personen werden in Elektrofahrzeugen zum Event anreisen. Veranstalter Timo Schadt hofft, dass noch einige dazu kommen und freut sich über die schon jetzt hohe Resonanz.

Der Austausch von und mit E-Mobilist:innen ist das wesentliche Element der Veranstaltung. Es geht ums Kennenlernen und Wiedersehen.

Google Maps

https://goo.gl/maps/CWZXidrjAiU6q3d17

 

 

Auf der Bühne auf dem Messegelände Hannover, neben dem Pavillon 32 läuft zwischen 11 und 18 Uhr zudem ein reichhaltiges Programm. Hier werden Expertengespräche stattfinden und Vorträge gehalten. 
Viele in und aus der E-Mobilitäts-Szene bekannte Gesichter, zum Beispiel von YouTube, werden vor Ort sein und sich ins Programm einbringen.

Einige stehen zu festen Zeiten an einer Hollywood-Wand für Fototermine, also Meet & Greets zur Verfügung. Die Bilder werden denen, die sich ablichten lassen, kostenlos zur Verfügung gestellt.

Am Abend wird es eine große Party geben. Sie wird in das vielleicht größte E-Auto-Camping der Welt direkt auf dem Platz übergehen. 

Es wird kein Eintrittspreis erhoben, aber Parktickets werden verkauft.

Zum Preis von 25,00 Euro können somit beliebig viele Insassen in einem Elektroauto anreisen. Aus statistischen Gründen müssen zudem für alle Insassen kostenlose Personentickets dazu gebucht werden.

Eine Zukunftsmesse zu E-Mobilität und Erneuerbaren Energien ist ein weiteres der Highlights am 30. Juli auf dem Messegelände. 

Nicht nur Nerds und Tuning-Begeisterte sondern auch ihre Familien sind herzlich willkommen. Auch Kindern wird einiges geboten.

Zum Event haben viele offene Fragen, die an dieser Stelle hoffentlich beantwortet werden können.

In diesem Beitrag soll aber zusätzlich allen Anreisewilligen eine Kurzanleitung gegeben werden.

Am 30.7. kann ab 9 Uhr das Messegelände befahren werden. Einweiser zeigen am Eingang West 1 wo die Fahrzeuge geparkt werden können.

Es gibt eine Verwechslungsgefahr: Der “Andreas Hermes Platz” in Hannover ist ganz wo anders. Der Hermesturm steht auf dem Hermesplatz auf dem Messegelände Hannover. Da geht es hin: Zum Expodach… Fußgängertickets gibt es nicht. Die haben wir ja nur aus statistischen Gründen für 0 Euro angeboten. Am 30.7. kann man von den Parkplätzen aus unbeschränkt zum Veranstaltungsgelände gehen.

Insgesamt werden drei Parkplätze bespielt.

Auf dem Platz unter dem Hermesturm, dem zentralen Veranstaltungsgelände, können rund 700 Fahrzeuge platziert werden. Diese Fläche ist denen vorbehalten, die am E-Auto-Campen teilnehmen oder zumindest bis zur Party bleiben, die zwischen circa 19 und 22 Uhr laufen wird.

Wer am E-Auto-Campen teilnehmen möchte muss nur auf seinem Parkticket ein gut sichtbares Kreuz machen. Und sich formlos anmelden unter info@projektmacher.de.

Die digitalen Parktickets wurden die Tage in einer Massenaussendung allen Besteller:innen per E-Mail gesendet, müssen ausgedruckt und bei Einfahrt hinter der Windschutzscheibe platziert werden. 

Wer jetzt bestellt bekommt das Parkticket noch rechtzeitig vor dem Event einzeln zugestellt.

Auch anreisende Verbrenner-, Hybrid- und Wasserstofffahrer müssen ein gültiges Parkticket vorweisen. Sie werden auf einen der Parkplätze P35 und P36 geleitet.

Wer zwischenzeitlich das Event auch kurz verlassen möchte muss zwingend auf einem dieser Parkplätze parken, nicht auf dem Hermesplatz. Dort soll eine Ausfahrt frühestens um 19 Uhr stattfinden können.

Bisher gibt es folgende Sternenfahrten:
Bayern Start: SuC Nürnberg Fürth
Berlin-Brandenburg Start: Berlin
Hessen Start: Frankfurt/Main
Baden-Württenberg Start: SuC Murr
Schweiz, Start: Basel
Wer plant sollte mit Ladegeschwindigkeiten um die 50kW/h rechnen.

Freitag 15.9. gibt es ein Online Treffen für Organisator:innen.
Bitte um What’s App an 0713 8876602 wer eine weitere Sternenfahrt organisieren will.

 

Alle Infos zum Event sind auch auf s3xy-cars.de verfügbar.

 


Newsletter

Bleibe zu Neuigkeiten u.a. zu S3XY CARS Community auf dem Laufenden und abonniere den kostenlosen Newsletter. Immer zum Wochenende gibt er einen Überblick der aktuellen E-Mobilitäts-Themen der zurückliegenden Woche. Newsletter-Abonnenten können zudem das T&Emagazin digital lesen – auch ältere Ausgaben.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.