Fragen & Antworten zu S3XY CARS Community

Laufend treffen beim Veranstalter Fragen zu S3XY CARS Community am 30.7.2022 ein. Die versuchen wir nachfolgend nach bestem Wissen zu beantworten.

UPDATE: Das Event findet auf dem Messegelände Hannover statt.

 

  • Wie kommt ihr überhaupt auf diesen sexistischen Eventnamen?
    • Das “S3XY CARS” beruht auf den Modell-Namen derzeitiger und geplanter Tesla-Fahrzeuge. Aber: Auch vollelektrische E-Fahrzeuge anderer Hersteller sind auf den Parkplätzen der Messe ausdrücklich erwünscht, denn E-Autos sind per se sexy! Es handelt sich um ein durch und durch familienfreundliches Event, mit reichhaltigem Vortrags- und Diskussionsprogramm, aber auch Unterhaltung für alle Altersgruppen. Weiteres zum Programm wird zeitnah veröffentlicht.

 

  • Ich habe ein Parkticket gekauft, aber nichts per Post erhalten! Wie komme ich an mein Ticket?
    • Die Tickets sind digital. Rechtzeitig vor dem Event wird den Ticket-Käufer*innen per Mail ein QR-Code zugeleitet, mit dessen Hilfe dann „eingecheckt“ werden kann. Diesen gilt es auszudrucken und gut sichtbar hinter die Frontscheibe zu legen, damit jedes Fahrzeug problemlos zügig auf das Messegelände einfahren kann. Mehr dazu an dieser Stelle.

 

  • Brauche ich wirklich auch noch pro Person ein Personenticket?
    • Ja, für jede Person sollte – wegen der Statistik und aller denkbaren Eventualitäten in Pandemiezeiten – ein kostenloses Personenticket geordert werden.

 

  • Ich habe ein Ticket vom abgesagten M3T 2020. Muss ich trotzdem noch weitere Tickets erwerben? 
    • Wer ein Parkticket für das M3T gekauft hat, kann dieses 1:1 als Parkticket für S3XY CARS Community anwenden. Es müssen jedoch unbedingt kostenlose Personentickets dazu bestellt werden.

 

  • Wir haben kein E-Auto, können wir mit einem Verbrenner, Hybrid- oder Wasserstoffauto teilnehmen?
    • Auf dem zentralen Gelände, d.h. den unmittelbaren Parkplätzen vor dem Pavillon 32, sind bei S3XY CARS Community nur E-Autos gestattet. Alle anderen Motortechnologien müssen auf einem eigens dafür vorgesehenen Gelände geparkt werden. Auch hierfür sind ein Parkticket und für die Besucher kostenlose Personentickets erforderlich. Fehlendes bitte ordern unter dem entsprechenden Link.

 

  • Kann ich mein E-Auto bei Ankunft/vor der Abfahrt auf dem Gelände laden? Gibt es Ladestationen?
    • Es werden aufgrund der schieren Menge an E-Fahrzeugen KEINE Lademöglichkeiten auf dem Veranstaltungsgelände zur Verfügung gestellt. Anreisende sollten daher unbedingt auch die Rückreise bei ihrem Batteriestand berücksichtigen und vorhandene Möglichkeiten in der Nähe nutzen.

 

  • Was passiert, wenn sich die Corona-Lage wieder verschlimmert?
    • Derzeit gilt seitens der Messe AG: “Die coronabedingten Zugangsbeschränkungen zum Messegelände entfallen. Es wird weder der Impfstatus abgefragt, noch ist ein negativer Corona-Testnachweis erforderlich.” Dennoch können wir aber nicht ausschließen, dass auch dann eine Großveranstaltung nicht ohne Einschränkungen stattfinden kann.
    • Die Hygieneauflagen finden sich hier. Stichwort: Pandemiebedingungen.
    • Wegen möglichen Teilnehmerbegrenzungen müssen zu gültigen Parktickets unbedingt auch kostenlose Personentickets bestellt werden. Wer jetzt ein Ticket gebucht hat, kommt unter allen Umständen auf das Event – außer die Veranstaltung muss gänzlich abgesagt bzw. verschoben werden. Dann besteht selbstverständlich ein Anspruch auf Rückerstattung.

 

  • Sind die Parkplätze auf dem Gelände limitiert?
    • Aktuell stehen noch gut 70 Prozent der bestellten Parkplätze zur Verfügung. Aber über 1.000 sind bereits belegt. Bei erreichter Kapazität können Ausweichplätze dazugebucht werden.
    • In einem hier verlinkten Beitrag werden dazu weitere Angaben gemacht.

 

  • Ab wann kann ich auf das Gelände?
    • Am Samstag, 30. Juli 2022 ab 9:00 Uhr morgens ist das Gelände eröffnet. Das Programm mit Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen beginnt um 11:00 Uhr und wird zu gegebener Zeit noch veröffentlicht.
  •  
  • Ich will meine kommerziellen Angebote aufs Gelände bringen… Darf ich das?
    • Kommerzielle Angebote sind auf eine Zukunftsmesse zu E-Mobilität & erneuerbaren Energien begrenzt, die im Pavillon 32 stattfindet. Gewerbliche Aktivitäten außerhalb dieses Bereiches sind unzulässig und werden sanktioniert.
      Wer Interesse hat, einen Messestand zu buchen, schreibt eine E-Mail an info@projektmacher.de und bekommt einen Messeplan um eine oder auch mehrere Ausstellungsflächen auszusuchen.

 

  • Gibt es Verpflegung? Wie schaut es damit aus während des Events?
    • Es wird ausreichend zu Futtern auf dem Gelände sein. An verschiedenen Ständen wird es hochwertiges Essen und Getränke geben. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf den Aspekten regional und bio, auch für Veganer und Vegetarier ist vorgesorgt. Wir versuchen, Abfall nach Möglichkeit zu vermeiden und legen dies allen Teilnehmenden nahe.

 

  • Wie läuft das E-Auto Camping ab?
    • Besucher haben die Möglichkeit, in der Nacht vom 30. Juli nach der Abschlussparty in ihrem eigenen Fahrzeug und/oder Camper zu übernachten. Das Aufbauen von Zelten ist auf dem Messegelände leider nicht gestattet (erlaubt sind Autodachzelte), genauso wenig wie offene Feuer, Grillen, usw. Für das leibliche Wohl ist gesorgt (siehe obiger Punkt “Verpflegung”). Die Sanitäranlagen der Messehalle bleiben die Nacht über geöffnet. Wer dringend noch eine Matratze für seinen Tesla braucht, kann diese hier ordern: T&Eshop Matratze S/3/X/Y
    • Falls wer mit einem Anhänger vorbeikommt, würden wir dieses Gespann als 1 Fahrzeug werten. Wenn das Bedürfnis besteht uns durch Belegung von zwei Parkplätzen die Mindereinnahmen auszugleichen könnt ihr ja ein Solidaritätsticket ziehen. Müsst ihr aber nicht 😉
    • Zelten ist leider nicht gestattet. Ein “Vorzelt” oder Dachzelt bilden da die Ausnahme.

 

  •  Welche bekannten Gesichter zum Beispiel von YouTube usw. kann ich auf dem Event treffen?
    • Eine laufend aktualisierte Liste aller teilnehmenden Influencer ist hier zu finden.

 

  • Ich will mithelfen. Wo kann ich mich hierfür melden?
    • Helfer*innen können sich unter info@projektmacher.de melden. Wer keine Zeit oder Lust hat, vor Ort mitzuhelfen, kann “Werbung fürs Event machen”.

 

  •  Wo finde ich detaillierte Informationen über das Event?

 

  • Wie bleibe ich weiterhin auf dem neuesten Stand zu allen Neuigkeiten zu S3XY CARS Community?

 

Mehr Infos: www.s3xy-cars.de/

Anzeige

4 Gedanken zu „Fragen & Antworten zu S3XY CARS Community

  1. Die Planung heute ist anscheinend leicht überfordert 😔. Habe ein Ticket für mein E Auto bezahlt und komme nicht auf das Gelände weil es angeblich voll ist. Mußte draußen Parken und dann zu Fuß aufs Gelände gehen wo ich dann festgestellt habe das doch sehr viel Plätze frei sind.
    Gruß Hartmut

  2. Wir freuen uns schon sehr auf kommenden Samstag, wie ist es denn mit Hunden auf dem Gelände? Darf unser Hund an der Leine das Ausstellungsgelände gemeinsam mit uns besuchen? Danke Tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.