Weltgrößtes E-Auto-Treffen in Hannover

Schon 1.500 angemeldete Fahrzeuge

Zum voraussichtlich größten Elektroautotreffen der Welt finden sich am 30. Juli 2022 tausende E-Mobilisten aus ganz Deutschland und benachbarten Ländern in Hannover ein. Aktuell sind rund 1.500 Fahrzeug gebundene Parktickets bestellt.

Der Veranstaltungstitel S3XY CARS Community ist eine Anspielung auf die realisierten und geplanten Tesla-Fahrzeuge. Doch auch Halter anderer E-Fahrzeuge sind ausdrücklich willkommen.

Es handelt sich um ein durch und durch familienfreundliches Event mit Fortbildung und Unterhaltung für alle Altersgruppen. Los geht es am 30. Juli um 11 Uhr.

Auf der Bühne auf dem Messegelände Hannover, neben dem Pavillon 32 läuft ein reichhaltiges Programm. Über den ganzen Tag hinweg werden Expertengespräche stattfinden und Vorträge gehalten. Aufgezeigt wird auf der Bühne, wie einfach E-Mobilität schon heute möglich ist.

Diskussionsrunden behandeln Themen wie „Stellschrauben der großen Politik“, „nachhaltige Unternehmen“, „E-Mobilität in Medien“ und andere mehr.

Viele in und aus der Emobilitäts-Szene bekannte Gesichter, zum Beispiel von YouTube, werden vor Ort sein und sich ins Programm einbringen.

Am Abend wird es eine große Party geben. Sie wird in das vielleicht größte E-Auto-Camping der Welt direkt auf dem Hermesplatz übergehen.

Die Zeiten sind vorbei, in denen frühe E-Mobilisten eine geschlossene Gemeinschaft bildeten. Immer mehr Early Adopter gesellen sich dazu. Langsam aber sicher wird Elektromobilität Mainstream. Das Event soll die Community am Laufen halten. Der Austausch von und mit E-Mobilisten ist das wesentliche Element der Veranstaltung. Es geht ums Kennenlernen und Wiedersehen.

Es wird kein Eintrittspreis erhoben, aber Parktickets werden verkauft. Mehr als 1.500 Fahrzeug gebundene Tickets sind bereits weg.

Zum Preis von 25,00 Euro können beliebig viele Insassen in einem Elektroauto anreisen. Nicht-vollelektrische Autos werden separat geparkt.

Eine Zukunftsmesse zu E-Mobilität und Erneuerbaren Energien ist ein weiteres der Highlights am 30. Juli auf dem Messegelände. Dort präsentieren sich vor allem Unternehmen, die im Bereich Tuning die Elektro-Mobilität für sich entdeckt haben. Die Brabus-Tochter Startech ist ebenso dabei, wie die Fahrzeughersteller Tesla und Volkswagen.

Tesla-Owners Clubs, die Electrivied Women und der Bundesverband eMobilität sind zudem vertreten, genauso wie die Klimaschutzagentur Region Hannover.

 


 

Jetzt vorbestellen und Anfang Juli auf dem Postweg bekommen:

 

 

In der Ausgabe 15 des T&Emagazin, sind weitere spannende Themen rund um E-Mobilität, Tesla und regenerative Energien zu finden.

Die Zeitschrift hat 52 Seiten und ist prall gefüllt mit Berichten zu Themen der Elektromobilität und zu regenerativen Energien.

Ein Exemplar der Ausgabe 15 kann gegen Versandkostenübernahme hier bestellt werden.

5 Exemplare, 10 Exemplare und 20 Exemplare zum Weiterverteilen zu geringen Mehrkosten.

Wer die Zeitschrift dauerhaft beziehen möchte kann ein Abo abschließen.

Zu den Inhalten aller vorherigen, älteren Ausgaben geht es hier.

 

Die Themen dieser Ausgabe:

Leser-Reaktionen
EditorialE-Mobilität nicht mehr ausbremsbar – von Timo Schadt
Tesla Welt News des Quartals – von David Reich
Tesla – Cyber Rodeo & more – Gigafactory in Texas eröffnet – von Karsten Klees
Tesla – Model X Plaid vs. Model S von 2013von Timo Schadt
Die Herausgeber – Tesla Owners Club Helvetia (TOCH)von Martin Haudenschild
Die Herausgeber – Tesla Fahrer und Freunde (TFF) e.V. – von Lars Hendrichs
Innovator – Carsten Fischer plädiert für das Fahren im älteren E-Auto Interview von Nino Zeidler & Timo Schadt
Elektroauto Guru – Tuning fürs E-Auto?von Nino Zeidler
S3XY CARS Community – Das größte E-Auto Event am 30.7. – von Timo Schadt
T&Etalk – Rückblick: E-Fahrzeug-Design – furchtbar? – von Timo Schadt
Elektromobilität – Wie funktioniert eine Akkuzelle – von Martin Hund
Elektromobilität – Car Maniacs E-Auto-Tests – von Christopher Karatsonyi
Wirtschaft – Medien zwischen Fake News & BildungsauftragInterview von Timo Schadt mit TV Journalist Jochen Rosenkranz
Wirtschaft – Internet für alle: Was ist Starlink? – von Moritz Blunt
Energie- & Verkehrswende – Brennstoff aus Treibhausgasen – von Dr. Heiko Behrendt
Energie- & Verkehrswende – Geldverschwendung mit Atomkraft – von Dr. Heiko Behrendt
Energie- & Verkehrswende – Potenzial von Vehicle-to-Grid Interview mit Loris Di Natale von Fritz Kleiner
Technophilosoph – Wenn Robotaxis vor der Polizei abhauen – von Dr. Mario Herger
Reisebericht – Halide Studer fuhr mit dem Model S nach Istanbul von Beat Jau
Reisebericht – USA mit dem Tesla – von Lars Hendrichs
Fanboy – Synergien im Elon Universum von Gabor Reiter

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.